Netflix und Deutsche Telekom verhandeln über Partnerschaft

Geschrieben von

Netflix und Deutsche Telekom

Auch wenn der Streaming-Markt in den deutschen Landen bereits ziemlich gut aufgestellt ist was die Anbieter betrifft und es mit Android News eher weniger zu tun hat, will mit Netflix einer der größten Anbieter überhaupt auch hierzulande Kunden für sich gewinnen. Nun kommen aber Infos aus einer Richtung, die noch so einiges beinhalten könnte. Denn was haben Netflix und die Deutsche Telekom miteinander zu schaffen?

Laut dem manager magazin verhandeln beide Konzerne über eine Partnerschaft, welche die Aufnahme von Netflix in das Angebot der Deutschen Telekom im Rahmen von Entertain, dem eigenen Online-TV-Angebot des Bonner Konzerns. Das Urgestein des Video-Streamings aus den USA will noch dieses Jahr in Deutschland an den Start gehen, was mit einigem Interesse erfolgen dürfte. Immerhin ist der Markt für VoD-Dienste mit Sky Snap, Amazon Instant Video, maxdome und WATCHEVER sehr gut aufgestellt.

Noch sind beide Konzerne mitten in den Gesprächen, ein fertiger Abschluss in Form eines Vertrages ist noch nicht in Aussicht. Den mit der Sache vertrauten Personen zufolge sei Netflix parallel dazu auch mit der Konkurrenz der Deutschen Telekom in Verhandlungen, was eine Partnerschaft für die Inhalte des roten Anbieters betrifft. Immerhin konnte Netflix mit etlichen Eigenproduktionen wie zuletzt der Erfolsserie „House of Cards“ mit Kevin Spacey von sich Reden machen und das will man gerne wiederholen.

[Quelle: Caschys Blog]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


198 Abfragen in 0,447 Sekunden