Neue Spielekracher im Anmarsch für Tegra3

Geschrieben von

So langsam scheint sich die Videospielindustrie ernsthaft mit Androidgeräten auseinander zu setzen, anders kann man sich die stetig steigende Anzahl an hochkarätigen Spieletiteln für unser aller liebstes Betriebssystem bald nicht mehr erklären. Gameloft ist zwar schon quasi seit Anfang an dabei und hat auch wirklich gute Titel im Angebot, aber ein Grafikfeuerwerk im Stile eines Shadowguns kam von den Jungs (und Mädels) bisher eher nicht.

Als Publisher stellt sich dabei nVidia heraus, welche die Entwicklerstudios mit entsprechendem Material zur Umsetzung der Ideen kräftig unterstützen. Zwar ist noch relativ wenig zu den Spielen an sich bekannt, doch um die (vermutete) Leistungsfähigkeit zu demonstieren, gibt es ein paar Videos für euch.

 

Golden Arrow

Bei diesem Spiel können sich mehrere Spieler gegenseitig auf’s Korn nehmen mit verschiedensten Waffen aber auch alleine gegen eine Horde von KI-Gegnern wird man zu Felde ziehen können. Was bisher bekannt ist, scheint also auf einen Multiplayer-Action-Shooter ähnlich Halo und Konsorten anzudeuten. Besonders hervorgehoben werden die hochauflösenden Licht- und Schatteneffekte.

 

Dark Kingdom THD

Dark Kingdom THD wird hingegen eher die RPG-Fans ansprechen, dem Gameplay im Video nach zu urteilen insbesondere Diablo-Fans. Wie Dungeon Hunter 2 von Gameloft wird auch Dark Kingdom THD ein Hack’n’Slay-Titel werden.

 

Eden to Greeeen

Dieser vermutlich kostenlos erhältliche Titel ist mehr eine Art „Pflanzen vs. Zombies“ in 3D.

 

Hamilton’s Great Adventure

Und das vierte im Bunde wird ein Knobelspiel werden, welches ein Port des gleichnamigen PC-Spiels ist.

[Quelle: Phandroid.com]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,424 Sekunden