Neuer Anlauf für Google TV dank Samsung

Geschrieben von

Für den geneigten Android-Fan ist das eigentlich eine feine Sache: Android auf dem eigenen Fernseher, der komplett vernetzte digitale Bewegtbilderkonsum unabhängig vom Endgerät. Das diese Vorstellung einen ganz gewaltigen Knacks bekommen hat, ist nicht zuletzt der Aufgabe von Logitech in diesem Bereich zu entnehmen, nein auch allgemein kam die Sache nicht so recht in Gang. Durch den südkoreanischen Elektronikkonzern Samsung könnte das Projekt „Google TV“ aber doch noch zur Blüte kommen.

Denn wie das Wallstreet Journal nun erfahren haben will, verhandelt Google bereits mit Samsung und die Gespräche sollen bereits so weit fortgeschritten sein, dass eine Übereinkunft kurz bevor stehe. Sollte dies der Wahrheit entsprechen, so könnten bereits ab nächsten Jahr Samsung’s Smart-TV’s mit Android ausgestattet sein.

Eine baldige Verfügbarkeit oder gar Präsentation auf der Anfang Januar stattfindendes Consumer Electronics Show (kurz CES) ist sehr unwahrscheinlich, doch dürfte mit Samsung der große Durchbruch im Massenmarkt bevorstehen.

[Quelle: Computerbase.de]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,534 Sekunden