Neuer Leak zeigt Amazon Smartphone komplett

Geschrieben von

Amazon Smartphone

Die Gerüchte zu einem Amazon Smartphone halten sich jetzt schon seit mindestens Ende 2011 und werden immer mal wieder neu aufgekocht. Nun aber scheint der Versandhändler endlich mal zur Sache zu kommen, da das von Geheimnissen umwitterte Smartphone sich als Prototyp im Dummy-Gehäuse zeigte. Und nun gibt es Bilder wie es wirklich aussehen könnte.

Mit seinen Tablets der Kindle-Fire-Familie ist Amazon sehr erfolgreich in einen neuen Markt eingetreten und hat aus einer Kombination von großem Angebot, einfachem Zugriff und sehr günstigem Preis selbst das Nexus 7 von ASUS und Google hinter sich gelassen. Kein Wunder also, dass das erste Smartphone (von vielen?) des Versand-Konzerns größere Aufmerksamkeit erhält. Nachdem immer mehr Details zu dem Gerät ans Tageslicht kommen fehlt eigentlich fast nur noch eines: Das Gerät in Echt. Zwar zeigte es sich bereits als funktionierender Prototyp in einer Art Dummy-Gehäuse, um das finale Design zu verschleiern, nur wollten die Kollegen von BGR da nicht mitspielen.

Vielfältige Mischung im Amazon Smartphone

Denn BGR hat ein gerendertes Bild veröffentlicht, auf welchem das sagenumwobene Amazon Smartphone in all seiner Pracht zu sehen ist. Dabei sieht es fast wie eine Mischung aus mehreren Top-Smartphones der Branche aus. Aber ein Gerät scheint es den Designern des Amazon Smartphone besonders angetan zu haben und das ist das Nexus 4 von LG. Die Formgebung, Lautstärke-Wippe, Gehäuse-Form und selbst die Unterseite haben auffällige Ähnlichkeiten zu dem Google-Smartphone. Im Gegensatz dazu sieht die Front aus wie eine Leihgabe vom Galaxy S2 in seiner eckigen Form und der physischen Home-Taste.

Amazon Smartphone Render

Dass das gerenderte Bild des Amazon Smartphone das tatsächlich finale Design zeigt, wurde BGR von gleich mehreren vertrauenswürdigen Quellen laut eigenen Angaben bestätigt. Nachdem die mögliche Hardware mit 4,7 Zoll HD-Display, Snapdragon 800 und 2 GB RAM mehr oder weniger in den wichtigsten Punkten bekannt ist, fehlt eigentlich nur noch eines: Ein Datum für die offizielle Vorstellung des Amazon Smartphone. Angeblich soll es ja im Juni soweit sein.

Allzu lange dürfte es jetzt allerdings nicht mehr dauern, da der US-Konzern in der Regel seine Geheimnisse wirklich sehr gut zurückhalten kann.

[Quelle: MobileGeeks]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,400 Sekunden