Neues Foto zeigt flaches HUAWEI Mate 8 im Metall-Gehäuse

Geschrieben von

HUAWEI Mate 8

Nachdem HUAWEI in diesem Jahr bereits einige sehr starke Android Smartphones sowohl aus technischer Sicht als auch von der Preis-Leistung her veröffentlicht hat, schaut man nun umso gespannter auf das kommende HUAWEI Mate 8. Mit diesem Phablet will der Konzern an die großen Erfolge des Vorgängers anknüpfen und nun gibt es neues Foto zu dem Gerät.

Wann genau die offizielle Vorstellung des nächsten Premium-Phablets von HUAWEI erfolgt ist zwar noch immer ein Geheimnis – die letzten Gerüchte sprechen vom 26. November (zum Beitrag) – doch das es schon bald passieren könnte zeigt möglicherweise ein neues Foto vom HUAWEI Mate 8. Auf diesem ist der vielleicht erste umfassendere Blick auf das Android Smartphone möglich, welches der nächste Erfolg des chinesischen Konzerns werden könnte.

Premium durch und durch im HUAWEI Mate 8

Rein optisch hat das Phablet eher wenige Ähnlichkeiten mit dem Nexus 6P, welches bekanntlich auch von HUAWEI gefertigt wird. Lediglich den runden Fingerabdruck-Sensor teilt sich das HUAWEI Mate 8 mit dem aktuellen Nexus-Phablet was wiederum bedeutet, dass keines der beiden Modelle auf dem jeweils anderen basiert. Spätestens bei dem Blick auf die geplanten technischen Eckdaten verstärkt sich diese Vermutung.

So soll das HUAWEI Mate 8 wie sein Vorgänger HUAWEI Ascend Mate 7 ein 6 Zoll großes Display mit „nur“ 1.920 x 1.080 Pixel bekommen, unter welchem ein bärenstarker Kirin 950 Octa-Core-Prozessor von HiSilicon (zum Beitrag) seinen Dienst verrichtet. Die rückseitig verbaute Kamera soll den bisherigen Gerüchten zufolge Fotos mit 13 oder 16 Megapixel aufnehmen, während die Frontkamera mit 8 Megapixel ebenfalls scharfe Aufnahmen verspricht. Von einem optischen Bildstabilisator ist zwar nicht die Rede, aber unwahrschrinlich wäre dieser für die Hauptkamera auch nicht angesichts des HUAWEI P8. Außerdem ist auch beim HUAWEI Mate 8 wieder die Rede von zwei Speicher-Varianten: Ein Standard-Modell mit 3 GB RAM und 16 GB internen Speicher sowie einem logischerweise teureren Premium-Modell mit 4 GB RAM und 64 GB internen Speicher.

Nimmt man das sehr erfolgreiche HUAWEI Ascend Mate 7 zum Vergleich heran, dann ist das HUAWEI Mate 8 ein sehr spannendes Android Smartphone mit enormen Potential, sofern es HUAWEI erneut schafft, einen Akku im Bereich der 4.000 mAh wie bei seinem direkten Vorgänger zu verbauen. Denn gerade das hatte das Phablet neben dem hervorragenden Fingerabdruck-Sensor und der hervorragenden Verarbeitung zu etwas besonderem abseits der Größe des 6 Zoll Displays gemacht.

Bleibt nur die Frage offen, ob es auch eine neue Version der Emotion UI 3 gibt und ob Android 6.0 Marshmallow bereits ab Werk vorinstalliert sein wird. Letzteres ist aufgrund der Nexus-Zusammenarbeit mit Google sehr wahrscheinlich. Ebenso ist noch offen, ob es dieses Jahr tatsächlich spezielle Unterstützung für einen Stylus bekommt, wie vor einiger Zeit spekuliert wurde (zum Beitrag).

[Quelle: @OnLeaks]

 

Vielen Dank das du unseren Beitrag gelesen hast! Wenn der Beitrag dir gefallen hat und du uns unterstützen möchtest, so findest unter dem folgenden Link entsprechende Möglichkeiten, wie beispielsweise einem Einkauf in unserem Fan-Shop!

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,425 Sekunden