Neues Nexus 10 von Samsung zur CES 2014?

Geschrieben von

Google Nexus 10 von Samsung zur CES 2014

Die Nexus-Reihe plante Google ursprünglich mal nur als preiswerte Hardware-Plattform für Entwickler aber spätestens seit Nexus 7 und Nexus 10 ist die Marke Nexus im Massenmarkt angekommen. Glaubt man den neusten Gerüchten eines gewissen taiwanischen Mediums, wird Google während der CES 2014 die zweite Generation seines großen Tablets offiziell ankündigen und vorstellen.

Das Nexus 10 ist der große Bruder des Nexus 7 und wurde im Oktober 2012 offiziell vorgestellt, zusammen mit dem damals neuen Android 4.2 Jelly Bean. Mittlerweile ist das Tablet mehr als ein Jahr alt und könnte einen Nachfolger vertragen, was sich in den letzten Monaten immer mal wieder Gerüchteweise andeutete. Bis heute ist jedoch nicht wirklich etwas in dieser Richtung passiert aber laut dem taiwanischen Branchen-Portal DigiTimes sich während der CES 2014 ändert. Laut DigiTimes will Google die zweite Generation des Nexus 10 während der Messe in Las Vegas ganz offiziell vorstellen.

 

Neues Nexus 10 zur CES 2014?

Als Hersteller ist erneut Samsung im Gespräch, die sich bereits für die erste Generation verantwortlich zeichneten. Allerdings sollte bedacht werden, dass die Trefferquote von DigiTimes was Gerüchte betrifft, nicht sonderlich positiv ausfällt. Zumal im entsprechenden Artikel keinerlei näheren Informationen zur möglichen Hardware angegeben werden, außer das Marktbeobachter ein Display auf AMOLED-Basis erwarten. Man darf jedoch davon ausgehen, dass die scharfe Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixel beibehalten wird, verteilt auf einer Diagonale von etwas über 10″. Dass das aktuelle Android 4.4.2 KitKat als Betriebssystem bereits vorinstalliert ist, dürfte ebenso als gesetzt gelten.

Alles in Allem ist das was DigiTimes da zum Nexus 10 zu berichten hat, sehr dürftig. In den letzten Monaten war meistens die Rede von ASUS als Hersteller, selbst LG war mal kurzzeitig im Gespräch, was sich letzten Endes lediglich als die Google Edition des G Pad 8.3 herausstellte. Insofern sollte der Informationshappen mit größer Skepsis zur Kenntnis genommen und als mögliche Ente abgespeichert werden. Es ist noch nicht einmal wirklich bestätigt, dass das Nexus 10 einen offiziellen Nachfolger bekommt.

Zumal die Verarbeitungsqualität des ersten Nexus 10 nicht die Beste war.

[Quelle: DigiTimes]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


205 Abfragen in 0,435 Sekunden