Neues Nexus 7: ASUS-Support verrät Spezifikationen

Geschrieben von

ASUS Nexus 7 zweiter Generation

Das Nexus 7 ist schon ein mehr als nur interessantes Tablet. Schon für günstige 250 Euro bekommt man ein 7″ Tablet mit HD-Auflösung, kraftvollem Quadcore und sehr guter Verarbeitung, Dinge die man eigentlich bei viel teureren Tablets erwarten würde. Kein Wunder also, dass die Nutzer nur zu gerne die zweite Generation des Nexus 7 sehen wollen, welche jedoch nicht auf der Google I/O 2013 enthüllt wurde.

Stattdessen wird die zweite Generation des Nexus 7 vermutlich irgendwann demnächst enthüllt werden, aller Voraussicht nach zusammen mit einem neuen Nexus-Smartphone (oder dem Motorola Moto X aka X Phone) und Android 4.3 Jelly Bean. Allerdings ist bis jetzt der Termin für die Vorstellung des neuen Nexus 7 und dessen verbaute Hardware alles andere als gesichert gewesen, vielfach wurden lediglich Vermutungen aufgestellt. Tja, bis jetzt: Ein Mitarbeiter des ASUS Support hat während einer Live-Chat-Session ein paar Details zum vermutlichen Nexus 7 ausgeplaudert, welches angeblich als K009 seit einiger Zeit seine Runden durch das Netz zieht.

  • 7″ FullHD IPS Display mit 1.2980 x 1.200 Pixel Auflösung
  • Snapdragon 600 Quadcore
  • 2 GB RAM
  • 32 GB interner Speicher
  • WLAN a/b/g/n, Bluetooth 4.0, NFC, optional HSPA/LTE
  • 5 Megapixel Kamera, 1,2 Megapixel Frontkamera
  • 4.000 mAh Akku
  • Android 4.3 Jelly Bean

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Allerdings sei an dieser Stelle nochmals darauf hingewiesen, dass es sich nur um vermutete Spezifikationen handelt, wie unter anderem der unerwartet gesprächige ASUS-Support-Mitarbeiter während des Chats deutlich macht. Sofern denn die Unterhaltung echt ist und sich das Tablet tatsächlich bereits in der ASUS-Datenbank für Support-Mitarbeiter befindet. Da sich allerdings die technischen Daten mit den zuvor geleakten technischen Daten sehr ähneln bzw. sogar identisch sind, könnte man schon vom echten Nexus 7 zweiter Generation ausgehen.

Auch wenn die technischen Daten damit mehr oder weniger bestätigt sein dürften, obwohl noch immer der Hauch der Skepsis um die Nase weht, ist das Aussehen des Tablets ein großes Mysterium. Immerhin zum Zeitpunkt der Vorstellung hat der Mitarbeiter ebenfalls einen Hinweis geben können, was vorherige Gerüchte bestätigt: Ende diesen Monats soll es soweit sein. Gut möglich aber auch, dass Google das neue Nexus 7 schon Mitte des Monats vorstellt und den Verkauf über den Google Play Store bereits Ende Juli startet. So oder so, dass Nexus 7 der zweiten Generation dürfte wieder sehr gut angenommen werden.

[Quelle: Reddit | via PhoneArena]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,442 Sekunden