Neues Smartphone? Gibt es da nicht was von ARCHOS?

Geschrieben von

archos-50c-platinumSo langsam muss man sich tatsächlich fragen ob die bei ARCHOS zu viel Langeweile haben. Denn nach dem ARCHOS 50 Power, Cobalt, e Neon, Platinum, Xenon Color, hat man dann heute ein ARCHOS 50c Platinum aus dem Ballbecken mit gebracht. Und wir reden hier gerade einmal über einen Zeitraum von einem Monat. Ich kann an dieser Stelle nicht empfehlen weiter zu lesen.

ARCHOS 50c Platinum

Gut ihr wollt euch allen Anschein nach auch jeden ***** anschauen wo Android drauf ist. Das ist euer gutes Recht. Dann geht es mit dem ARCHOS 50c Platinum, welches ebenfalls für den Standardpreis von 99,99 Euro ab sofort zum „Happy Meal“ dazu zu kaufen gibt, auch schon los.

Der Gerät bietet ein 5 Zoll IPS Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixel. Als Antrieb dient eine Spreadtrum Shark SC7731 Quad-Core-CPU, welche grafisch von einer Mali 400 GPU unterstützt wird. Mit satten 1 GB RAM und 16 GB erweiterbaren Programmspeicher, sollte man ausreichend Platz für Pokémon Bälle und andere Utensilien haben.

Kommt der neue Besitzer des ARCHOS 50c Platinum auf die lustige Idee Fotos zu schießen, so würde er als Hauptkamera auf 13 Megapixel samt Autofokus und LED-Blitzlicht zurückgreifen können. Der Pokémon Trainer selbst hingegen fotografiert sich nur mit schlanken 2 Megapixel via Frontkamera.

Technische Daten

Hardware
CPU SC7731 Quad-Core mit 1.3 GHz
GPU Mali 400
RAM 1 GB
Interner Speicher 16 GB
Speichererweiterung per microSD Karten bis 32 GB
Abmessungen + Gewicht 143,4 x 72 x 10,3mm / 158 g
Display
Diagonale 5 Zoll
Auflösung HD, 1280 x 720 Pixel / 294 ppi
Technologie IPS, vollständig schwarz laminiert
Touchpanel 5-Punkt, kapazitiv
Software
Betriebssystem Android 5.1 “Lollipop”
App Store Google Play
Internetbrowser Chrome
Sprachassistent Google Now
Vorinstallierte
Google Apps
Gmail, Calendar, Hangouts, Maps, Play Music, Play Movies, Play Books
vorinstall. ARCHOS Apps  ARCHOS Video & ARCHOS Files
Email-Kompatibilität POP/IMAP/ Exchange Active Synch/ SMTP/Push Mail
Funktechnologie
SIM Karten 1 x Mini SIM + 1 x Micro SIM
GSM / GPRS / EDGE Frequenzen 900 / 1800 / 1900 MHz
3G/ WCDMA Freqz 900 / 2100 MHz
Datenübertragung HSPA + 21 Mbps / 5.76 Mbps
SMS/MMS Ja
WiFi Ja, 802.11 b/g/n
WiFi Direct Ja
Bluetooth Ja
GPS Ja
FM Radio Ja
SAR / DAS Kopf: 0.252 W/kg; Körper: 0.598 W/kg
  Kameras

 

  

Front 

 

2 MP

Back  13 MP AF + LED-Blitz
Video-Codierung 1080p
Akku
herausnehmbar Ja
Kapazität 2.000mAh
Typ Li-Pro
Gewicht 41 g
Laufzeit 410 min bei Video-Wiedergabe
Netzteil/Ladeadapter 5V/1A, Micro USB
Multimedia
Video-Wiedergabe1 H.264 bis 720p Auflösung – 30 fps/ AVI/MP4/3GP
Audio-Wiedergabe1 MP3, WAV (PCM/ADPCM), AAC, AAC+ 5.1, OGG Vorbis
Alarmfunktion Vibration, MP3-, MAV-Klingeltöne
Bild-Wiedergabe JPEG, BMP, PNG, GIF
uPnP /DNLA Ja, per Video- und Media Server-Apps
Schnittstellen + Sensoren
Lautsprecher Ja
Audio-Ausgang 3.5 mm
Mikofon Ja
Licht-/Lagesensor Ja
USB Micro USB V2.0
3D-G Sensor Ja


Als Betriebssystem hat euch der Professor Platan Android 5.1 Lollipop auf das 143,4 x 72 x 10,3 mm große und 158 Gramm leichte ARCHOS 50c Platinum vorinstalliert.
Wer das Android Smartphone und seine Zwillings-artige Verwandtschaft einmal live sehen möchte, findet die Firma ARCHOS auf der IFA 2016 in Halle 25, Stand 206.

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Neueste Artikel von MaTT (alle ansehen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


202 Abfragen in 0,459 Sekunden