News Republic in Version 4.0 mit vielen Neuerungen

Geschrieben von

News Republic 4

News Republic ist eine App, die für jeden der gern am Smartphone oder Tablet Nachrichten liest eine „Must Have“ App ist. In der neuen Version 4.0 hat sich einiges getan, neben diversen optischen Änderungen sind eine ganze Menge neue Features dazu gekommen, die wirklich etwas hermachen.

Nachrichten am Smartphone oder Tablet lesen wird immer beliebter und viele nutzen unter anderem die News App News Republic, welche eine riesige Sammlung an Quellen besitzt, gut zu bedienen ist und womit man einfach an die News kommt, die einen interessieren. Die neuste Version wurde gründlich überarbeitet und bringt viele neue tolle Features für Android Smartphones, Tablets, iPhones, iPads und iPods mit, die wir uns etwas genauer anschauen. Auch weil wir der erste Android Publisher waren, der bei News Republic aufgenommen wurde.

Eine der interessantesten Funktionen ist wohl, dass News Republic lernt welche Themen den Nutzer interessieren und dementsprechend auch mehr Vorschläge für News aus diesen Bereichen bringt. Kate Thorp, Visionärin für interaktive digitale Medien, vormals Gründerin von Real Girls Media Network und Vorstandsmitglied von Mobiles Republic sagt dazu:

News Republic 4.0 wird den Markt der mobilen Nachrichten-Apps und die Medienlandschaft verändern. Im Vergleich zu anderen Nachrichtenaggregatoren hat News Republic ein eigenes Genre definiert. Dabei handelt es sich um ein intelligentes, mobiles Syndizierungsmodell für Nachrichten. News Republic ist für Nachrichtenorganisationen, die ein erweitertes nationales und globales Publikum erreichen möchten, ein wichtiger Partner. Außerdem hat News Republic verstanden, wie man Leser wirklich dabei unterstützt, informiert zu bleiben und gleichzeitig die Flut von Informationen zu ordnen.

Wer unterwegs am Laufenden sein möchte, kommt kaum an News Republic vorbei. Es werden ausschließlich Inhalte von lizenzierten Top-Nachrichtenquellen verwendet und es wird ein breites Spektrum angeboten, von Top-News über Technologie, Wirtschaft, Politik bis hin zu lokalen Nachrichten, Sport und Unterhaltung. Man kann sich die Themen aussuchen die einen interessieren und auf der Startseite anordnen wie man möchte. Ein großer Vorteil ist, dass News Republic nicht nur RSS Feeds ausliest sondern die News direkt in der App selbst angezeigt, sofern sie von einer lizenzierten vertraulichen Quelle kommen wie namenhafte Top-Nachrichtenquellen aber auch bekannte Blogs und Newsseiten.

Besondere Highlights der neuen News Republic Version:

  • intelligente Nachrichtenempfehlungen nach dem Nutzungsverhalten des Users
  • „Mein Nachrichtenprofil“ – ein personalisiertes Profil, welches vom User lernt
  • Interessensymbole die Artikel präsentieren, die für den User interessant sind und dieser jederzeit darauf zugreifen kann
  • Die Optik ist deutlich verbessert sowie vereinfacht und Social-Media-Kanäle sind besser integriert

Gilles Raymond, Geschäftsführer von Mobiles Republic meint:

Wir haben von unseren treuen Anwendern und von unseren vielen Medienpartnern gehört, dass News Republic einfach die beste heute erhältliche Nachrichten-App ist und wir werden auch in Zukunft Innovation in den Vordergrund der weiteren Entwicklung stellen, wie wir es heute demonstriert haben. News Republic kombiniert konkurrenzlose und verlässliche Nachrichtenquellen von vielen der heutigen Top-Nachrichtenmarken wie Stern, dpa, Reuters, Deutsche Welle, 11 Freunde, PC-Welt, Computerwoche, GIGA, Brigitte, Gala und AOL-Marken wie Engadget, alle in einem eleganten, intelligenten Interface, optimiert für das mobile Entdecken und Genießen von Nachrichten.

TagNav

Für News Republic wurde ein Patent angemeldet welches für das lernende System verantwortlich ist, um dem User die Nachrichten passend aufzubereiten und die für den User interessanten Themen aus über einer Millionen Themen herauszufiltern. TagNav™ nennt sich dieses System, welches mit jeder Nutzung der App weiter dazu lernt was der User liest, welche Themen häufiger gelesen werden, welche Moods verwendet werden und wo kommentiert wird. Das persönliche Nutzungsprofil des Users ist aber nur für diesen zugänglich, somit wird auch die Privatsphäre gewahrt. Über dieses Profil wird auch die wenig störende Werbung in der App personalisiert. Neben Deutsch ist die App noch in acht weiteren Sprachen verfügbar, darunter Englisch (US, UK, int.), Französisch, Italienisch und Spanisch für Lateinamerika.

News Republic 4.0 ist kostenlos in Googles Play Store und Apples iTunes App Store erhältlich. News Republic kann auch offline verwendet werden, wenn die Artikel geladen sind. Man kann die Artikel auch bequem über die Buttons auf diversen Social Networks teilen, lokal fürs offline Lesen speichern oder kommentieren. Außerdem gibt es eine abschaltbare Push Notification Funktion, mit der man über Breaking News informiert wird und auch für bestimmte Themen bestimmen kann.

News Republic–Ihre Nachrichten
Entwickler: News Republic
Preis: Kostenlos+
  • News Republic–Ihre Nachrichten Screenshot
  • News Republic–Ihre Nachrichten Screenshot
  • News Republic–Ihre Nachrichten Screenshot
  • News Republic–Ihre Nachrichten Screenshot
  • News Republic–Ihre Nachrichten Screenshot
  • News Republic–Ihre Nachrichten Screenshot
  • News Republic–Ihre Nachrichten Screenshot
  • News Republic–Ihre Nachrichten Screenshot
  • News Republic–Ihre Nachrichten Screenshot
  • News Republic–Ihre Nachrichten Screenshot
  • News Republic–Ihre Nachrichten Screenshot
  • News Republic–Ihre Nachrichten Screenshot
  • News Republic–Ihre Nachrichten Screenshot
  • News Republic–Ihre Nachrichten Screenshot
  • News Republic–Ihre Nachrichten Screenshot
  • News Republic–Ihre Nachrichten Screenshot
  • News Republic–Ihre Nachrichten Screenshot
  • News Republic–Ihre Nachrichten Screenshot
[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Alexander ist Internetjunkie und Android Fanboy ;), der auch etliche Social Networks unsicher macht und ständig auf dem neusten Stand der Technik sein will. Beruflich ist Alex als Softwaretester unterwegs und Musikliebhaber ist er auch noch.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


225 Abfragen in 0,605 Sekunden