Nexus 6 erscheint in Deutschland am 5. Dezember

Geschrieben von

Motorola Nexus 6

Auch wenn man sich definitiv an die Größe von 6 Zoll gewöhnen muss, so kann man das Nexus 6 von Motorola dieses Jahr als ein technisch herausragendes Android Smartphone bezeichnen. Bisher kann man das Gerät nur in den USA kaufen, während der Rest der Welt sich noch weiter gedulden muss. Oder auch nicht: In Deutschland ist es nur noch eine Woche bis zum Verkaufsstart.

Dieses Jahr macht Google mit seinem Vorzeige-Smartphone rund um das Android Betriebssystem so einiges anders und das bezieht sich nicht nur auf Android 5.0 Lollipop selbst. Zwei der größten Ärgernisse sind zum einen das riesige Display mit seinen gut 6 Zoll und zum anderen der unerwartet hohe Preis mit 599 Euro für das kleine Modell mit 32 GB Internem Speicher. Nur ab wann das Motorola Nexus 6 in Deutschland zu haben ist war bisher ein Geheimnis.

Eine Woche noch bis zum Nexus 6

Wie in den USA wird auch deutschen Tech-Redaktionen das neuste Google-Smartphone schon vor dem Marktstart zugeschickt, damit diese ihre Eindrücke sammeln und in Form eines Testberichts pünktlich zum Verkaufsstart veröffentlichen können. Das Datum für Deutschland: Der 5. Dezember. Ab diesem Tag können somit Vorbesteller des Gerätes mit der Auslieferung rechnen. Im Google Play Store ist unterdessen für das 32 GB Modell des Motorola Nexus 6 eine aktuelle Lieferzeit von 3 bis 4 Wochen zu lesen, die größere Variante mit 64 GB ist gleich gar nicht verfügbar.

Wer hofft ab diesem Tag das Nexus 6 auch bei den lokalen Partnern Media Markt oder Saturn zu erwerben, der wird vermutlich enttäuscht: Laut den beiden Online-Shops (Media Markt / Saturn) ist das 32 GB Modell erst ab 31.12. zu haben, während kurioserweise das größere Modell mit 64 GB Speicher ab dem 19.12. zu haben sein soll. Andererseits heißt es auch, dass die Angaben in den Online-Shops nicht stimmen und es nur kurz nach dem Google Play Store am 9. Dezember auch bei der MediaSaturn-Gruppe losgehen kann. Es bleibt aber in jedem Fall bei 599 Euro für das Nexus 6 mit 32 GB Speicher und 649 Euro für das Doppelte an Speicher.

Übrigens sind beide Varianten im Google Play Store mit 649 respektive 699 Euro gleich mal 50 Euro teurer als bei Amazon, Saturn und Media Markt. Die Versandkosten von Google sind da noch nicht einmal mit einbezogen.

[Quelle: AndroidNext]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


205 Abfragen in 0,438 Sekunden