Nexus 6: evleaks veröffentlicht Pressebild

Geschrieben von

Motorola Nexus 6

Geht es nach diversen Informationen der letzten Tage und Wochen, dann werden morgen die mit viel Spannung erwarteten neuen Nexus-Geräte von Google enthüllt. Dabei ist zu beiden Geräten – dem Nexus 6 von Motorola und dem Nexus 9 von HTC – so gut wie alles Wichtige bekannt. Einzig die Pressefotos fehlen bisher, was der bekannte Evan Blass zumindest für das Smartphone ändert.

Eigentlich hatte sich der weltbekannte Leaker Evan Blass zur Ruhe gesetzt und als letzte Aktion die Pressebilder des Motorola Moto X (2. Gen.)(zum Test) veröffentlicht. Wie bekannt sein dürfte leidet Blass unter Multipler Sklerose was zu immensen Arztkosten im Jahr führt. Da seine Leaker-Tätigkeit bzw. sein Twitter-Kanal nicht als regelmäßige Einkommensquelle taugte hat er seinen Leaker-Job sozusagen an den Nagel gehängt, aber anscheinend kann er es doch nicht lassen. Das Nexus 6 scheint für ihn dann doch zu verlockend gewesen zu sein.

Das Nexus 6 in ganzer Pracht

Wie fast zu seinen besten Zeiten hat Evan Blass über seinen Twitter-Account @evleaks ein Pressebild veröffentlicht, auf welchem das für morgen erwartete Motorola Nexus 6 zu sehen ist. Im Prinzip ist daran kaum etwas Neues zu sehen, denn wie erwartet wird es in der Tat ein deutlich größeres und technisch aufgebohrtes Motorola Moto X (2014) werden. Die Designsprache ist deutlich zu erkennen und entspricht letzten Endes auch dem was die ganze Zeit erwartet wurde. Gut möglich, dass eben dieses Bild den Eintrag im Google Play Store zieren wird, aber das wird sich wohl morgen zeigen.

141014_11_1

Denn den letzten Infos zufolge wird morgen sowohl das Nexus 6 als auch das Nexus 9 zusammen mit Android L (und hoffentlich endlich dem finalen Namen) lediglich vorgestellt. Der Verkauf der beiden Nexus-Geräte soll erst Anfang November anlaufen, genauer gesagt am 3. November. Was allerdings ab morgen möglich sein soll ist die Vorbestellung des Nexus 6 als auch Nexus 9, was es in den letzten Jahren nicht gab. Vielleicht ein deutliches Zeichen dafür, dass Google seine Nexus-Geräte tatsächlich im Massenmarkt angelangt sieht?

Trotzdem wünschen sich viele das Motorola DROID Turbo / Motorola Moto X Play als Nexus 6 Mini.

[Quelle: @evleaks]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Google Event: Nexus 6, Nexus 9, Wear 2.0 und Android 5.0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,450 Sekunden