Nexus 6P, das erste Nexus mit 128 GB Speicher und MicroSD?

Geschrieben von

HUAWEI Nexus 6P

Nachdem es nun offiziell durch eine Einladung Googles bestätigt wurde, dass am 29. September die beiden Google Smartphones LG Nexus 5X und HUAWEI Nexus 6P sowie der neue Chromecast vorgestellt werden, scheint alles zu den beiden Android Smartphones bekannt gewesen zu sein. Dachte man zumindest, aber mindestens eines der Geräte hat noch eine große Überraschung parat.

Und groß ist dabei wirklich das Stichwort in gleich zweierlei Hinsicht wenn man so will. Denn zum größeren der beiden Modelle gibt es nun neue Details zu den Speichergrößen. Mehreren Quellen der Kollegen von AndroidPolice nach wird das HUAWEI Nexus 6P in drei Speicher-Varianten auf den Markt kommen: Mit 32, 64 oder satten 128 GB an internem Speicher, womit es in diesem Bereich das größte Nexus-Modell aller Zeiten wird.

MicroSD für das Nexus 6P?

Vor allem denjenigen Nutzern wird dies zugutekommen, die sich gegen den exzessiven Einsatz der Cloud weigern und den zumeist kleinen internen Speicher der Flaggschiff-Geräte am liebsten mit einer MicroSD-Speicherkarte erweitern. Was allerdings mehr als nur hellhörig macht ist das Gerücht, dass das HUAWEI Nexus 6P vielleicht sogar einen MicroSD-Slot haben könnte.

Das jedoch ist mehr als unwahrscheinlich und würde eine quasi 180-Grad-Wende von Googles Standpunkt, was die MicroSD-Speicherkarte heutzutage betrifft (zum Beitrag). Ob das jedoch wirklich mit dem HUAWEI Nexus 6P schon erfolgt oder irgendwann in der Zukunft wird sich wohl erst am 29. September zeigen (zum Beitrag).
Was außerdem gegen den Einsatz eines MicroD-Slots im nächsten Google-Phablet spricht ist die Art und Weise, wie Android 6.0 Marshmallow einen solchen externen Speicher behandelt (zum Beitrag). Zu diesem Thema – egal ob das HUAWEI Nexus 6P oder ein anderes beliebtes Android Smartphone – ist dieser Artikel eine gute Anlaufstelle.

MicroSD: Wozu braucht ein Android Smartphone noch eine Speicherkarte?

Angesichts dieses Wandels was die Speicherkapazität betrifft könnten Fans bereits darauf spekulieren, dass auch das kleinere LG Nexus 5X mit denselben Speicher-Optionen zu haben sein soll. Leider ist laut den Kollegen dem nicht so: Das diesjährige Nexus von LG wird nur mit 16 oder 32 GB internen Speicher verkauft. Die größere Speicherkapazitäten von 64 und 128 GB bleiben den Informationen zufolge nur dem größeren HUAWEI Nexus 6P vorbehalten.

[Quelle: AndroidPolice]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,455 Sekunden