Nexus 7 (2012) Factory Image mit Android 5.0 Lollipop geleakt

Geschrieben von

ASUS Nexus 7 (2012) Android 5.0 Lollipop

Lange Zeit gab es nur Smartphones von Google und jeweils ausgewählten Hardware-Partnern, aber im Jahre 2012 kam erstmals ein Tablet hinzu. Das ASUS Nexus 7 avancierte sofort zu einem Bestseller und war schnell als erfolgreichstes Tablet angesehen, dass neben guter Leistung auch noch günstig war. Wer dieses Tablet noch besitzt, der kann nun Android 5.0 Lollipop nutzen.

Das die Konkurrenz im Tablet-Markt nicht ganz so stark ist wie im Smartphone-Bereich dürfte ein offensichtliches Geheimnis sein. Immerhin konkurrieren nicht annähernd so viele Geräte hier bei uns im Markt um die Tablet-Krone, auch wenn günstige Tablets stark zur Verbreitung dieser Kategorie beigetragen haben. Insbesondere das Nexus 7 von ASUS kann man hier neben den Fire Tablets von Amazon nennen, denn das kleine und günstige aber dennoch leistungsfähige Tablet – für damalige Verhältnisse, wohlgemerkt – ist bis heute noch relativ weit verbreitet.

Nexus 7 und das ersehnte Lolipop-Update

So schnell wird es wohl auch nicht in Rente gehen, da Besitzer des ASUS Nexus 7 von 2012 sich nun auf den Software-Stand des HTC Nexus 9 (zum Beitrag) begeben können. Für das WiFi-Modell des ersten Nexus-Tablets ist diese Nacht das Factory Image geleakt worden, noch bevor Google mit dem offiziellen Rollout für Android 5.0 Lollipop begonnen hat. Die Buildnummer lautet LRX21P des Nexus 7 Factory Image, welches mit dem Schlüssel von Google signiert ist. Zumindest meint die Quelle, dass dieses Factory Image des ASUS Nexus 7 WiFi (2012) quasi final ist und nichts Neueres mehr kommen dürfte für längere Zeit.

Laut den Kollegen von AndroidPolice soll es jedoch ein Problem mit dem Bootloader geben, der zu einer Signatur-Diskrepanz führen kann. Der Grund dafür: Der Bootloader trägt die Version 4.23 und ist über ein Jahr alt, weswegen man das Flashen des Bootloaders auf das Nexus 7 WiFi (2012) auch einfach überspringen kann. Letzten Endes kommt es sowieso nur auf die beiden Image-Dateien system.img und boot.img an, denn diese beiden Dateien beinhalten das eigentliche Android 5.0 Lollipop für das ASUS Nexus 7 WiFi (2012).

Übrigens ist nicht bekannt wann die anderen Factory Images für das Nexus 7 (2013), die 3G- sowie LTE-Version der jeweiligen Nexus 7 Modelle, Nexus 10, Nexus 4 und Nexus 5 erscheinen.

[Quelle: AndroidPolice]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 1,294 Sekunden