Nexus 9 Killer-Update: Start von Android 5.1.1 Lollipop

Geschrieben von

Google Nexus 6, Nexus 9 und Android 5.0 Lollipop

Wer ein Google-Tablet wie das Nexus 9 kauft, der rechnet eigentlich fest damit, dass Android Updates als erstes mit auf dem eigenen Gerät eintreffen. Genau dafür ist die Nexus-Reihe in den letzten Jahren bekannt gewesen, aber spätestens das aktuelle Nexus Tablet lehrte das Gegenteil. Nun hat das Warten auf Android 5.1.1 Lollipop tatsächlich ein Ende.

Diese Woche erreichte Besitzer des aktuellen Nexus-Tablets aus der Feder von HTC ein kleines Update, welches gerade mal 23,3 MB groß gewesen ist (zum Beitrag). Neben diversen Bug-Fixen sollte das Update für das Nexus 9 auch ein wenig mehr Performance bringen für das Google Nexus 9 und Android 5.0.2 Lollipop im Schlepptau haben. Wer jedoch auf Android 5.1.1 Lollipop hoffte, der wurde enttäuscht. laut Google hat das aber nun ein offizielles Ende.

Aktuelles Android für das Nexus 9

Wie der Konzern via Google+ mitteilt, soll der Rollout von Android 5.1.1 Lollipop tatsächlich begonnen haben und das 64-Bit fähige Android Tablet auf die neuste Android-Version bringen. Die Factory Images für das Nexus 9 sind zum Zeitpunkt des Artikels noch nicht online, sodass sich der Rollout zunächst nur auf das OTA-Update bezieht. Und dieses sollte man eventuell schneller als man möchte installieren, um eine mögliche Fehlerquelle mit Android 5.0.2 Lollipop ausschließen zu können.

Denn wie die Kollegen von AndroidPolice berichten, kann das Nexus 9 durch das OTA-Update von Android 5.0.2 Lollipop nahezu unbrauchbar gemacht werden. In den Support-Foren von Google gibt es schon die ersten Threads (hier und hier) zu dem Thema, wo über Ursachen und Möglichkeiten zur Lösung diskutiert wird. So ganz schlimm wie im Fall des Nexus 7 (2013) scheint es zumindest nicht zu sein: Durch Android 5.0.2 Lollipop gebrickte Nexus 9 lassen sich wiederbeleben, indem ganz einfach das Factory Image geflasht wird.

[Test] Google Nexus 9 Tablet by HTC – Die süße Lollipop Versuchung!

Wann das Update auch in Europa bzw. Deutschland für das Nexus 9 verteilt wird ist wie so oft nicht bekannt, da der Rollout in mehreren Wellen verläuft. Solltet ihr die Aktualisierung erhalten, dann lasst es uns doch wissen.

[Quelle: Nexus | AndroidPolice]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,451 Sekunden