Nexus Smartphone mit Tastaturslider in der Mache?

Geschrieben von

Alles bei Android begann mit einem einzigen Smartphone Modell, das über eine ausziehbare vollwertige Tastatur verfügte. Das HTC Dream ist der Inbegriff für ein Bastler System gewesen Anno 2008 und 2012 wirft HTC alle Pläne für einen Erben über Bord. Nur Google, mit denen HTC damals das Telefon zusammen entwarf, ist da nicht so ganz glücklich drüber, oder weshalb hat man drei Patentanträge für genau so ein Smartphone eingereicht?

Bereits im Januar haben Andy Rubin und sein Team drei Patentanträge gestellt, auf denen verschiedene Mechanismen für entsprechende Smartphones beschrieben werden. Mit Mechaniken wie  „spring and stabilizing link“, „serpentine spring styled“ und „scissor-hinge“ will man bei Google anscheinend verschiedene Realisierungen von Slider Tastaturen abdecken, was bei der Vorbelastung von Andy Rubin eher weniger überrascht.

Bildquelle: PatentBolt.com

Bei dieser Darstellung spricht Google über verschiedene Tastatur Layouts, Sondertasten, Pfeil- und Nummerntasten aber auch von kleineren Displays, Schaltern und LED’s. All diese Funkionen können natürlich auch anderweitig am Gerät untergebracht sein, Google will sich diese Möglichkeit des Gerätedesigns offenbar dennoch offen halten. Da RIM immer mehr Kunden verliert, könnte sich der potentielle Kundenstamm für Smartphones mit Tastatur Slider wieder deutlich vergrößern.

Bildquelle: PatentBolt.com

Da die Patentanträge bereits im Januar, also vor über 4 Monaten gestellt wurden, könnte das auf eine baldige Markteinführung eines solchen Gerätes Rückschlüsse erlauben. Das HTC Dream oder auch T-Mobile G1 ist nicht von ungefähr ein Tastatur Slider gewesen, denn Andy Rubin war unter anderem bei Danger für das Sidekick verantwortlich. Könnte das nächste Nexus somit ein Slider sein?

Bildquelle: PatentBolt.com

Alle drei beschriebenen Mechanismen könnten verschiedene Gerätetypen abdecken, was auf eine breitgefächerte Produktpalette für entsprechende Geräte bedeuten könnte. Mit Motorola hat der Internetkonzern erst dieses Jahr einen Hersteller von Tastatur Slidern aufgekauft, die Expertise für ein solches Projekt ist somit im eigenen Hause vorhanden. Dennoch dürfte das nächste Nexus wieder von Samsung kommen, wie die Gerüchteküche munkelt.

[Quelle: PatentBolt.com | via Phone Arena.com]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Zum Fünfjährigen Geburtstag – Das Nexus-Rudel taucht auf | anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,431 Sekunden