Nokia Lumia 625: Dauerläufer in Deutschland erhältlich

Geschrieben von

Nokia und Windows Phone

Nokia gab heute den Verkaufsstart des Nokia Lumia 625 für Deutschland bekannt. Klarer Vorteil des Dauerläufers: Mit 23 Tagen Standby glänzt das Lumia mit unübertroffener Akku-Laufzeit. Damit geht zumindest Nokia mal ein Licht in Puncto Durchhaltevermögen auf.

Das Nokia Lumia 625

Spätestens wenn es Dunkel wird und die Lichter angehen geht bei den meisten Smartphones das Licht aus. Nokia allerdings zeigt mit dem Nokia Lumia 625 einen aufgehenden Stern am Smartphone Himmel. Macht bei anderen Smartphones der Akku schlapp, ist das Nokia Lumia 625 Dank 2.000 mAh Akku noch lange nicht erledigt.

Weitere Features des Nokia Lumia 625 sind ein relativ übersichtliches 4,7 Display mit 800 x 480 Pixeln Auflösung. Das Verbaute Corning Gorilla Glass 2 soll für Durchblick sorgen, während mit LTE/4G Unterstützung niemand auf seine Downloads warten muss. Intern stehen ca. 8GB Speicher zur Verfügung, während via MicroSD Karte auf bis zu 64 GB zusätzlich aufgestockt werden kann.

Nokia bekennt Farbe

Bunt geht´s zu beim Lumia 625: Mit fünf verschiedenen Farben soll die Kundschaft Nokia ins (Mobilfunk-)Netz gehen. Rot, Grün, Gelb sowie Schwarz und Weiß liegen auf der Farbpalette: Je nach Gusto stehen zudem Wechselcover unter anderem in Orange zur Verfügung – weiteres Couleur soll folgen.

Nokia Lumia 625iPod Ade: 90 Stunden Musikgenuss sollen laut Nokia inbegriffen sein. Die weiteren temporären-Top Werte liegen bei einer Videoabspielzeit von rund 7 Stunden und einer Gesprächszeit von 15,3 Stunden im 4G Netz. Unter die Haube bringen möchte Nokia seine Kunden mit einer energiesparenden Snapdragon S4 CPU mit 1,2 GHz-Dual-Core. Video-Telefonie und „Selfy Time“ bietet die Front-Cam bei 480p, die Haupt-Cam knipst mit 5 Megapixeln und erstellt Full-HD Video. Bei 159 Gramm und 9,15 mm Höhe wirkt das Nokia Lumia 625 auch recht schlank. WLan und GPS dürfen natürlich nicht fehlen

Nokia Dienste – das Feature-Plus

Viele wird´s freuen: Ein verbautes FM Radio verspricht Musikgenuss. Die kostenlose Navi-Software „Here Maps“ und „Here Drive“ bietet Navi-Funktionalität für Fahrrad, Fußgänger und Auto. Mit „Here Music“ gibt es Millionen kostenloser Songs jederzeit via Internet-Stream.

Der Preis für das Nokia Lumia 625 liegt bei fairen 299 Euro. Unter anderem wird das Phone bei Vodafone, Deutsche Telekom und O2 erhältlich sein, wobei letzterer Anbieter das Smartphone bereits vorrätig hat in seinen Shops und mit 269 Euro ohne Vertrag zudem der aktuell günstigste Anbieter ist.

[Quelle: Caschy´s Blog]

The following two tabs change content below.

Matthias Ransdorf

Blogger mit Herzblut aus Hamburg - Schreibt seit einigen Jahren ins Internet und ist dabei mobiler User der ersten Stunde. Als Informatiker stets auf dem laufenden über Roots und Tweaks läuft auf seinem Mac gleichzeitig Windows und Linux in virtueller Weise - Spaß am Schreiben und die Lifestyle Hashtags #Reise #Blog #Apple und #Android runden das Profil ab.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,440 Sekunden