Nokia N9 goes Android 4.0 dank Project Mayhem

Geschrieben von

Als Nokia das N9 rausbrachte, gab es vorher Gerüchte über ein Android Smartphone der Finnen. Angeblich soll das N9 testweise mit Android gelaufen sein, nur entschied man sich dann bekannterweise für Microsofts Windows Phone, was im Lumia 800 endete. Wer mit dem MeeGo auf dem N9 nicht zufrieden ist und die Androidgerüchte nach wie vor glaubt, der kann jetzt in den Genuss von ein bisschen Eiskrem gelangen in Form von Android 4.0 Ice Cream Sandwich.

So hat das „Project Mayhem“ eine erste Alpha veröffentlicht, die Android 4.0.3 in einer Dualboot Konfiguration auf das N9 bringt. Beim booten des Gerätes wird einfach zwischen den Systemen gewählt, dank dem Dualboot Kernel. Die Liste der funktionierenden Dinge ist für eine erste Alpha schon recht beachtlich aber seht selbst:

  • Dualboot Kernel (ohne Neuflashen), Möglichkeit der OS Wahl nach dem einschalten
  • 3D Treiber mit OpenGL
  • Hardware Rotation (nur Portraitmodus, HAL für Beschleunigungsmesser funktioniert nicht)
  • Touchscreen (Multitouch)
  • Hardwaretasten (Lautstärke, Power)
  • ECI Zubehör (Headsettasten)
  • USB Netzwerk
  • LCD Aus im Ruhemodus
  • Alarm Treiber, RTC
  • Mounten von MyDocs als „SDCard“ (Proof-of-Concept)
  • Grundlegendes Videodecoding (Softwarebasiert) und Widergabe, Youtube (pixelig)
  • Grundlegende Telefonfunktionen: Netzwerkregistrierung, USSD, SMS, Daten (GPRS/EDGE/3G), Signal
    (Ofono/Ofono-RIL Stack wird verwendet: die gleichen Dinge funktionieren wie beim N900)
  • Bluetooth (Suchen, Geräte verbinden).
  • Aufladen (Achtung: ohen Benachrichtigung in der UI)
  • Sensoren: Beschleunigungsmesser
  • Audio: Wiedergabe (Audiorouting zu Lautsprechern, Headset oder Kopfhörern)
  • LED HAL (LCD Helligkeit)
  • Root Zugriff (per ADB Shell; su/Superuser.apk)

Wer ein N9 besitzt und das flashen will, der folge einfach diesem Link. Dort findet sich alles was man zum flashen braucht nebst Flash Anleitung.

[Quelle: PocketNow.com]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

3 Kommentare

  1. Daniel schreibt:

    Lasst die XDA’s ran, dann läuft ICS nach einer Zeit fehlerfrei.

    🙂

  2. Pingback: [16/03/11] -Daily short Top 5- » anDROID News & TV

  3. Coole Sache 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


211 Abfragen in 0,445 Sekunden