Nokia Store des Nokia X schon portiert

Geschrieben von

Nokia X

Auf dem Mobile World Congress 2014 stellte Nokia gleich drei Android-Smartphones vor, die mit einem eigenen App Store namens Nokia Store daher kommen. Auch wenn eigentlich alles was das Herz begehrt im Google Play Store zu finden ist, wird es einige Nokia-exklusiven Dinge nur dort geben. Und mit dem ersten Port für alle anderen auch.

Ob das Nokia X und seine Geschwister Nokia X+ sowie Nokia XL ein Erfolg werden ist jetzt noch nicht abzusehen, es könnte auch ein riesen Reinfall für die Finnen werden. Da es sich beim Betriebssystem jedoch um einen Android-Fork handelt, ist kein Google Play Store installiert. Der Nokia Store fungiert hier als Alternative und ist als Erstes für alle anderen Android-Geräte jetzt erhältlich. Wieso das von Bedeutung ist? Nokia-exklusive Apps wie beispielsweise Nokia Here Maps wird es vermutlich nur im Nokia Store geben.

Wer daher mal ein wenig im Nokia Store stöbern will für ein paar Goodies, die es sonst nicht geben würde, der kann sich den Nokia Store ab sofort selbst mal anschauen. opssemnik von den XDA Developers hat die APK ein wenig modifiziert sodass sie auch mit HTC, LG, Sony, Samsung, Huawei und eigentlich jedem Android läuft. Hoffentlich kommen einige andere Goodies von Nokia auch bald als Portierung. Sofern die Verzahnung mit dem Nokia X Framework keine zu große Hürde darstellt.

Die APK wird übrigens ganz normal per Sideloading („Unbekannte Quellen“ aktiviert) installiert.

[Quelle: XDA Developers]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


211 Abfragen in 0,565 Sekunden