Nun ist auch das Huawei P9 Lite Smartphone offiziell!

Geschrieben von

huawei-p9-liteAuf den Punkt 14 Tage nach der offiziellen Präsentation des Huawei P9 und Huawei P9 Plus Smartphone in London, macht der chinesische Hersteller das Trio komplett. Denn mit dem soeben via Pressemitteilung offiziell vorgestellte Huawei P9 Lite gibt es nun auch die preiswerte Variante des aktuellen Android Flaggschiff.

Huawei P9 Lite offiziell

Die heute initiierte Hetzjagd wie viel Leica denn nun wirklich bei der Huawei P9 Dual-Kamera wirklich steckt, stellt sich bei dem Huawei P9 Lite erst gar nicht (zum Beitrag). Denn es hat schlicht und einfach keine solche, sondern lediglich einer 13 Megapixel Optik die mit einer Blende f/2.0 daher kommt – gleich über dem Fingerabdrucksensor auf der Rückseite.
Doch ganz ohne Dual will das P9 Lite dann doch nicht ab Anfang Mai zu uns in die Verkaufsregale kommen. Denn entgegen den beiden größeren Modellen verfügt das Lite sehr wohl über eine Dual-SIM-Kartenfunktion.

CPU und Speicher

Auch die restlichen technischen Daten decken sich mit dem erst vor wenigen Tagen veröffentlichten Datenblatt (zum Beitrag). So heben wir also hier einen hauseigenen 64-Bit HiSilicon Kirin 650 Octa-Core-Prozessor mit einer maximalen Taktfrequenz von 2 GHz pro Kern. An Arbeitsspeicher gibt es 3 GB, zuzüglich der 16 GB internen Programmspeicher, die sich Dank MicroSD-Speicherkartenslot erweitern lassen.

Technische Daten im Überblick

  • 5,2 Zoll IPS Display mit 1.920 x 1.080 Pixel Auflösung
  • 64-Bit HiSilicon Kirin 650 Octa-Core-Prozessor mit 2,0 GHz
  • 3 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher (MicroSD 128 GB)
  • 13 Megapixel Kamera mit Autofokus (f/2.0), 8 Megapixel Frontkamera (f/2.0)
  • WLAN b/g/n, Bluetooth 4.1, GPS/GLONASS, NFC, LTE
  • 147 Gramm
  • 146,8 x 72,6 x 7,5 mm
  • 3.000 mAh Akku
  • Dual-SIM
  • Android 6.0 Marshmallow mit EMUI 4.1

Preis und Verfügbarkeit

Das 5,2 Zoll große IPS-Display löst mit 1.920 x 1.080 Pixel auf und wird von einem 3.000 mAh starken Akku am Leben erhalten. Als Betriebssystem baut auch das P9 Lite auf Android 6.0 Marshmallow, ergänzt durch die hauseigene Benutzeroberfläche Emotion UI in der Version 4.1.
Ungewöhnlich das Huawei das deutlich später vorgestellte Smartphone trotzdem zeitgleich zum Huawei P9 in den Handel schicken will. Auch der Preis von 299 Euro hebt sich deutlich von den 569 Euro des P9 und 699 Euro des P9 Plus Smartphone ab. Anfang Mai kommt das P9 Lite in der Farbe Weiß, gefolgt von einer schwarzen und goldenen Version Mitte Mai, in den deutschen Verkauf.

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


202 Abfragen in 0,434 Sekunden