Oculus Rift: Offizieller Europastart der VR-Brille für 699 Euro

Geschrieben von

oculus-rift-new-flashnewsAb sofort ist die Facebook Virtual Reality Brille Oculus Rift auch ohne USA Umwege direkt in Europa erhältlich. Das zumindest teilt das Unternehmen heute offiziell auf seinem Blog mit. Kleiner Nachteil bei dem 699 Euro teuren Paket: Ihr bekommt es erst ab dem 20. September und die Touch Controller – wie bei einer HTC Vive – sind nach wie vor immer noch nicht dabei.

Oculus Rift Europastart

Dafür gibt es dann aber einen Microsoft Xbox Controller dazu, das ist doch auch schon mal etwas. Wie lange Oculus jedoch seine Kunden mit den angekündigten Oculus Touch Controllern hinhalten möchte, ist bis dato nicht bekannt.

Oculus Rift

Oculus Touch

Doch die Oculus Rift VR-Brille gemeinsam mit dem Xbox Controller, Fernbedienung und dem nötigen Sensor hat dennoch zu einem Preis von 699 Euro einen gewissen Reiz, wie mein Bruder Daniel in einem ausgedehnten Video Interview, speziell zu den beiden Virtual Reality Brillen, zu berichtet weiß.

Oculus gibt nun heute anlässlich der Gamescom in Köln den Europa- und somit auch Deutschland-Start der Oculus Rift bekannt und packt dem potentiellen Kunden gleich noch das sehr erfolgreiche VR-Game „Lucky’s Tale“ oben drauf.

Erhältlich ist die Brille dann unter anderem auch bei Amazon, Saturn und den Media-Märkten ab dem 20. September. Doch Vorsicht! Euer PC sollte auch die notwendige Power haben um das echte „virtuelle“ Vergnügen genießen zu können. Oculus VR selbst empfiehlt eine:

  • NVIDIA GTX 970 / AMD R9 290 oder besser
  • Intel i5-4590 oder besser
  • Minimum 8 GB RAM
  • Compatible HDMI 1.3 video output
  • 3x USB 3.0 ports plus 1x USB 2.0 port
  • Windows 7 64-Bit oder neuer

[Quelle: Oculus Blog]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


195 Abfragen in 0,432 Sekunden