OnePlus 2 kommt mit USB Typ-C Anschluss

Geschrieben von

OnePlus 2

Mit dem ersten Smartphone hatte das chinesische Unternehmen OnePlus technisch eines der besten Android Smartphones auf den Markt gebracht, was man mit dem OnePlus 2 ein zweites Mal schaffen will. Dazu reicht es jedoch nicht aus nur auf einen starken Prozessor zu setzen. Auch im Bereich Datenaustausch will man führend sein.

Irgendwann im dritten Quartal will OnePlus endlich die sprichwörtliche Katze aus dem Sack lassen und sein Top-Modell für dieses Jahr vorstellen. Bisher gibt es nicht allzu viele Details zum OnePlus 2, wenn man mal davon absieht, dass es wie vermutet einen Snapdragon 810 beherbergen wird (zum Beitrag). Ungeachtet aller Probleme die der Chip hat wohlgemerkt. Dennoch lässt sich der Hersteller nicht aus der Ruhe bringen und kündigt das nächste Feature an.

OnePlus 2 mit flottem USB

Dieses Mal ist die Neuigkeit via Twitter verkündet worden und man scheint sich sicher zu sein, dass das OnePlus 2 mit seinem USB Typ-C Anschluss das erste Flaggschiff-Smartphone seiner Art sein wird. Ob das wirklich stimmt darf man anzweifeln, denn zumindest LeTV ist mit seinen One-Modellen schon einen Schritt voraus und hat seine drei Android Smartphones mit USB Typ-C ausgestattet (zum Beitrag). Das könnte eigentlich fast nur eines bedeuten: Das OnePlus 2 wird tatsächlich schon bald vorgestellt werden und verfügbar sein.

Interessant an dem Tweet von OnePlus ist zudem die Aussage, dass man die führende Rolle im Bereich der Energieverbindungen spielen will. Sollte deren OnePlus 2 tatsächlich schon bald vorgestellt werden, dann ist diese Behauptung durchaus richtig. Weitere Top-Modelle für den internationalen Markt sind bisher nicht bekannt, welche abgesehen vom Samsung Galaxy Note 5 auf den neuen MicroUSB Standard setzen sollen. Dieses wird jedoch nicht vor Anfang September auf der IFA 2015 vorgestellt, von einem schnellen Marktstart mal ganz abgesehen.

Der Vorteil von USB Typ-C in seiner MicroUSB-Ausführung besteht darin, dass der Stecker reversibel ist und sich von beiden Seiten hineinstecken lässt. Nebenbei ist der USB Typ-C Standard auch noch erheblich schneller was das Übertragen von Daten sowie Strom betrifft und wird von Android M von Haus aus unterstützt (zum Beitrag). Eine gute Wahl für das OnePlus 2 also wenn man so will. Dennoch dürfte am meisten interessieren, ob der Snapdragon 810 tatsächlich kühler bleibt wie von OnePlus behauptet.

[Quelle: @oneplus]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,405 Sekunden