OnePlus 3 und OnePlus 3T mit Displayproblemen

Geschrieben von

oneplus-3-offiziellKurz pausiert: OnePlus hat im Augenblick kein glücklichen Händchen was den Umgang mit der Community anbelangt. Einige fühlen sich ein wenig um ihr Geld betrogen, nachdem bereits wenige Monate ein Nachfolger ihres OnePlus 3 veröffentlicht wurde. Nun kommt hinzu das beide Smartphones vermehrt mit Displayproblemen zu kämpfen haben, das Unternehmen diese aber auf die lange Bank schiebt.

OnePlus 3 und 3T mit Latenzproblemen

Im Detail sind es Latenzprobleme die immer mehr Nutzer eines OnePlus 3 und dem neuen OnePlus 3T beklagen. Es dauert ungewöhnlich lang bis das Smartphone auf einen touch auf das Display reagiert. Nun hat Mitgründer Carl Pei sich zu den größer werdenden Klagen auf dem Kurznachrichtendienst Twitter Stellung bezogen. Das aber unter Umständen nicht im Interesse der Betroffenen:

Dort gibt er mehr oder weniger zu verstehen, dass er zwar von den Latenzproblemen der OnePlus 3 und 3T Modelle gehört habe, diese aber vorerst keine Priorität hätten. Das anstehende Android 7.0 Nougat Update wäre nun erst einmal wichtiger und solang müssen andere Dinge eben warten.

Man kann einerseits nicht verheimlichen dass diese „Ansage“ eine gewisse Arroganz in sich verbirgt, andererseits bin ich überzeugt das in der Tat der größte Teil der OnePlus 3 Kunden auf das Nougat OTA-Update warten. Insofern zumindest nachvollziehbar. Mein erster Gedanke war ja das man beides in einem erledigen könnte. Das scheint jedoch nicht möglich zu sein.

[Quelle: Reddit | Carl Pei]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


200 Abfragen in 0,450 Sekunden