OnePlus bestätigt ein drittes Smartphone noch für 2015

Geschrieben von

OnePlus

In der letzten Woche hatte das chinesische Unternehmen OnePlus wieder einmal für einiges an Aufmerksamkeit sorgen können. Neben der offiziellen Vorstellung am Montag vergangene Woche und der kurzen Präsentation in Berlin, hat einer der Mitgründer nun verraten, dass dieses Jahr noch ein weiteres Android Smartphone kommen wird. Könnte es sich vielleicht um die kleinere Variante des OnePlus 2 – dem OnePlus 2 Mini – handeln?

Um was genau für ein Gerät es geht hatte Carl Pei, Mitgründer von OnePlus und aktueller Head of Global bei OnePlus, in einem Interview mit USA Today nicht weiter verraten. Nur das man noch dieses Jahr ein weiteres Android Smartphone auf den Markt bringen will. Ob es sich dabei um die mit 3 GB RAM und 16 GB internem Speicher leicht abgespeckte Lite-Version des OnePlus 2 handelt (zum Beitrag) oder vielleicht sogar ein OnePlus 2 Mini, verriet er nicht.

OnePlus arbeitet schon am nächsten Gerät

Weder Details zur verbauten Technik noch die Größe nannte Carl Pei. Lediglich dass man den Start bis Weihnachten 2015 schaffen will. Er selber habe  sogar schon den Prototypen gesehen und ist nun hin und her gerissen, welches der beiden Android Smartphones sein täglicher Begleiter werden soll.
Ob sich die Entscheidung an der Technik, den Funktionen oder gar dem Design orientiert verriet Carl Pei natürlich nicht.

Das OnePlus an einem Mini-Modell seines aktuellen Flaggschiff-Smartphones OnePlus 2 mit OxygenOS arbeitet, ist kein neues Gerücht. Zuletzt erhärteten sich die Gerüchte Mitte Juli zu einem solchen Modell (zum Beitrag), welches vermutlich mit einem Snapdragon 615 Octa-Core-Prozessor, 2 GB RAM sowie 16 oder 32 GB internem Speicher entsprechend weniger gut ausgestattet wäre.

Leider dürfte sich das noch unbekannte Modell wie das OnePlus 2 nur mit einem Invite kaufen lassen, welcher aus ökonomische Sicht zwar sehr clever ist, aber aus Sicht der Kunden ein künstliches Hindernis mit großem Frust-Potenzial darstellt. Dabei reserviert man sich mehr oder weniger ein Smartphone, welches nach der Produktion direkt an den Interessierten verschickt wird. Wir haben uns zumindest schon einmal das OnePlus 2 für euch anschauen können und in dem folgenden HandOn Video festgehalten:

Es bleibt also weiterhin spannend, was OnePlus noch alles vor hat auf dem hart umkämpften Markt für Android Smartphones.

[Quelle: USA Today]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

2 Kommentare

  1. Pingback: OnePlus: Neues Smartphone noch für 2015 › Android4you

  2. Pingback: OnePlus: Neues Smartphone noch für 2015 › Androidpiloten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,411 Sekunden