OnePlus ist der zweite Partner für CyanogenMod

Geschrieben von

OnePlus wird CyanogenMod-Partner

Der chinesische Smartphone-Hersteller Oppo bietet zwar tolle Möglichkeiten, dennoch wollte ein Ex-Mitarbeiter mit seinem neu gegründeten Unternehmen OnePlus seine Vision eines perfekten Smartphone verwirklichen. Was zunächst als ein kleines Gerücht umher ging, ist jetzt offiziell: Das StartUp aus China wird der zweite Hardware-Partner von CyanogenMod Inc.

Als CyanogenMod mit Oppo eine Partnerschaft ankündigte, war die Vorfreude riesig. Die Aussicht auf ein Smartphone mit vorinstallierter Custom ROM war einfach zu verlockend, was dann mit dem Oppo N1 auch tatsächlich Realität wurde. Und mehr sogar: Das Oppo N1 ist das erste Smartphone mit Custom ROM, dass die offizielle Google-Zertifizierung erhalten hat, was die Vorinstallation der Google-Apps und den vollen Zugriff auf den Google Play Store beinhaltet. Dennoch machten zunächst Gerüchte die Runde, dass Oppo ein Tochter-Unternehmen im Auge habe, um über diese Schiene spezielle CyanogenMod-Smartphones zu entwickeln und zu bauen.

 

Hardware-Lieferant OnePlus

Ob das mit OnePlus nun die Umsetzung dieser Gerüchte ist bleibt offen. Fakt ist aber, dass der Gründer und CEO von OnePlus Pete Lau, ehemaliger Vice President bei Oppo, das perfekte Smartphone anstrebt unter Einbeziehung der künftigen Kundschaft. Im Gegensatz zu Oppo wird das erste Smartphone von OnePlus namens One nicht einfach mit CyanogenMod neu bestückt. Stattdessen wird von Beginn an die Hardware und Software von OnePlus direkt auf die CyanogenMod Firmware ausgerichtet. Dazu arbeitet das Team von OnePlus eng mit CyanogenMod Inc. zusammen, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Unter anderem umfasst die Zusammenarbeit spezielle Features für das OnePlus One sowie einige angepasste Tweaks, um das Beste aus der Hardware herauszuholen. Das Ziel ist dabei klar umrissen und zwar die gemischten Ergebnisse des Oppo N1 zu verbessern. Auch wenn das Oppo N1 nicht überall gut ankam, war es dennoch ein riesen Schritt und ein Erfolg für CyanogenMod Inc. Umso gespannter schaut die Anhängerschaft der Android-Alternative auf die Zukunft des Unternehmens. Und auf das OnePlus One.

[Quelle: OnePlus]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,439 Sekunden