OnePlus One bekommt Android L Update

Geschrieben von

OnePlus One

Das junge Unternehmen OnePlus ist mit seinem ersten Smartphone OnePlus One und sehr großen Ambitionen auf den Markt gedrängt, aber so richtig kommt der Verkauf dennoch nicht in Gang. Zahlreiche Verzögerungen und das mehr als umstrittene Invite-System können aber nicht den Fakt ändern, dass man auch an Firmware-Upgrades mit Android L denkt.

Ein Smartphone für 300 Euro, vertragsfrei, ein riesiges FullHD-Display mit 5,5 Zoll, ein bärenstarker Snapdragon 805, mit 64 GB richtig viel interner Speicher und dann auch noch ein sehr flottes CyanogenMod 11 in einer angepassten Version. Was nach einem Traum vieler Android-Fans klingt ist auch einer, nur einer mit einem Haken: Das OnePlus One ist offiziell bei OnePlus nur sehr spärlich zu haben, wenn überhaupt. Zwar kann man sich das Smartphone auch woanders mit teils erheblichen Mehrkosten kaufen, aber man wartet dann doch lieber auf den begehrten Invite. Und kann sich zumindest sicher sein, dass die nächste Android-Version auch kommt.

Aktuellstes OnePlus One

Im offiziellen OnePlus-Forum hat das Unternehmen bekannt gegeben, dass man das OnePlus One auf das kommende Android L aktualisieren will. Als Zeitraum nannte man „die nächsten drei Monate“ nach Freigabe von Android L selbst, womit das chinesische Unternehmen mittlerweile der zweite Hersteller nach HTC mit einer ganz offizielle Ansage zu einem Update ist. Da die nächste Android-Version im Herbst erscheinen soll, dürfte das OnePlus One noch dieses Jahr das Update erhalten.

Auch wenn das mal erfreuliche Neuigkeiten sind und für ein echtes Top-Smartphone auch zu erwarten, so sollte der Hersteller an einem grundsätzlichen Problem des OnePlus One arbeiten und das ist die Verfügbarkeit zum Kauf. Gerade die letzten News über die 20 Tage an unverschuldeten Verzögerungen waren nicht unbedingt schön aber auch zu verstehen, zumal OnePlus ziemlich offen über Probleme, Fortschritte und dergleichen kommuniziert. Das wünscht man sich manchmal auch bei anderen Unternehmen aber nun ja.

Jedenfalls darf man gespannt sein, wann weitere Top-Modelle neben dem OnePlus One ihr Update auf Android L erhalten werden.

[Quelle: OnePlus]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,416 Sekunden