OnePlus One kündigt Vorbestell-System an

Geschrieben von

OnePlus One

Das OnePlus One ist ohne Zweifel eines der besten derzeit erhältlichen Android Smartphones auf dem Markt und das vor allem wegen der gebotenen Hardware zu einem Preis von gut 270 Euro. Allerdings sorgte eine Sache von Anfang an für Frust: Das Invite-System. Damit soll es dem Unternehmen nach bald vorbei sein, dabei bezeichnet OnePlus die Invite-Sache als einen Segen.

Wenn man ein Smartphone kaufen will, dann geht man entweder zu seinem Provider, den örtlichen Elektronikhandel oder macht es sich vor seinem Rechner bequem und stöbert ein wenig im Internet. Das chinesische StartUp OnePlus ist die Sache ein wenig anders angegangen, denn deren erstes Android Smartphone namens OnePlus One konnte man nu rauf Einladung, mit einem sogenannten Invite kaufen. Das führte zu massiver Kritik da es ein Glücksfall ist einen Invite zu bekommen, auch wenn regelmäßig Gewinnspiele mit Hunderten bis hin zu Tausenden Invites veranstaltet wurden.

Neues zum OnePlus One

Dabei bezeichnet das Unternehmen selbst das Invite-System als einen Segen. Was auf den ersten Blick wie ein Witz klingt, ist bei näherer Betrachtung gar nicht mal so verkehrt. Da das OnePlus One so günstig wie möglich produziert werden sollte und man anfangs keinen großen Gewinn machen wollte, musste man aus wirtschaftlicher Sicht sehr knapp kalkulieren was die Menge an produzierten Smartphones betrifft. Will man keinen Verlust machen muss wirklich nur die zu 100 Prozent benötigte Menge produziert werden und das muss entsprechend kontrolliert werden.

An diesem Punkt kommt das Invite-System für das OnePlus One ins Spiel, da über die Einladungen die benötigte Menge sehr gut abgeschätzt werden konnte. Was für unsereins als stark interessierte Kunden ein häufig kritisiertes Element war, ist für OnePlus letzten Endes äußerst wichtig gewesen. Eine Sache die Google für sein Nexus 6 Smartphone vermutlich nie in den Sinn kommen würde.

Wie bekommt man ein OnePlus One Invite

Abgesehen von der Erklärung um die OnePlus One Invites hat das Unternehmen endlich neue Details zum Vorbesteller-System bekannt gegeben. So wird man für eine kurze Zeit die Chance haben sein OnePlus One vorzubestellen. Ist das Gerät auf Lager wird es sofort verschickt, ansonsten versucht das System entsprechend der Nachfrage einen möglichst genauen Zeitraum zu nennen, ab wann das Smartphone verschickt werden soll. Eine Beschränkung der Stückzahlen des OnePlus One wird es in der Vorbesteller-Phase übrigens nicht geben: Alles was in dem noch nicht näher genannten Zeitfenster an Bestellungen eingeht wird auch abgearbeitet, komme da was wolle. Sollte man übrigens in der Zwischenzeit einen Invite erhalten und diesen in Anspruch nehmen, dann kann man die §Warteschlange“ einfach umgehen.

[Quelle: Droid-Life]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


201 Abfragen in 0,421 Sekunden