OnePlus One: Neuer Display-Treiber führt zu neuen Problemen

Geschrieben von

OnePlus One

Vor kurzem wurde ein neues Update für das OnePlus One angekündigt, welches neben diversen Fehlern in Verbindung mit Cyanogen OS 12 bzw. CyanogenMod 12S auch einen neuen Touchscreen-Treiber beinhaltet. Damit sollen diverse Ghosting-Effekte der Vergangenheit angehören, aber anscheinend verursacht das Update und der neue Treiber wieder andere Fehler.

Eines der größten Ärgernisse an einem an sich tollen Android Smartphone wie dem OnePlus One ist ein Fehler, welcher die Bedienung des Gerätes zur echten Geduldsprobe werden lässt. Es gab vor Monaten Berichte über sogenannte Ghosting-Effekte, welche die Entwickler mit diversen Updates aus der Welt schaffen wollten. Nach dem größeren Update auf Cyanogen OS 12 bzw. CyanogenMod 12S tauchten diese wieder auf, sind aber nun Dank der Hilfe von Synaptics wirklich Geschichte (zum Beitrag).

OnePlus One mit neuen Problemen

Wie erste Nutzer nun berichten, führt die jüngste Version von Cyanogen OS 12 bzw. CyanogenMod 12.1 nun zu einem erhöhten Akku-Verbrauch für das OnePlus One, weshalb Cyanogen das Update umgehend zurückgezogen hat. Jedoch sind die Entwickler der alternativen Firmware dieses Mal nicht an den Problemen schuld, wie ein Entwickler bei den XDA Developers festgestellt hat: Ältere Versionen der OnePlus One Firmware haben mit denselben neuen Touchscreen-Treibern ebenfalls einen erhöhten Akku-Verbrauch.

Anzumerken sei an dieser Stelle, dass es sich dabei um kein offizielles Update für das OnePlus One handelt, sondern um eine Nightly von CyanogenMod 12.1. Diese können jederzeit schwerwiegende Fehler beinhalten, was ja auch in diesem Fall so ist. Insofern stehen die Chancen sehr gut, dass die neuerlichen Fehler in Sachen Akku-Verbrauch bis zur finalen Version von Cyanogen OS 12 bzw. CyanogenMod 12.1 für das OnePlus One behoben sein könnten.

Einen Zeitplan für die nächsten Updates will das Unternehmen übrigens nicht mehr nennen, da man aus dem Debakel rund um das verschobene Cyanogen OS 12 Update für das OnePlus One gelernt habe. Die Firmware wird verteilt wenn sie fertig ist, was die Zertifizierung durch Google mit einschließt.

[Quelle: Übergizmo]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,435 Sekunden