OnePlus One verlängert Vorbestellphase um 2 Stunden

Geschrieben von

OnePlus One Pre-Order

Wem das Invite-System für das OnePlus One gegen den Strich geht, der kann heute seine Chance nutzen un das Smartphone auch ohne eine der begehrten Einladungen bestellen. Zumindest war das so geplant, aber der Ansturm war dann doch zu groß für die Website. Also entschuldigt sich das Unternehmen mit einer ganz besonderen Aktion: man verlängert den Zeitraum.

Ursprünglich sollte die Aktion zum ganz normalen Vorbestellen des OnePlus One nur von 16 bis 17 Uhr deutscher Zeit möglich sein (zur Aktion), aber dem Ansturm der Kunden waren die Server dann doch nicht gewachsen. Wer Glück hatte konnte in den ersten Minuten seine Bestellung noch aufgeben, bzw. wurde der Warenkorb mit dem OnePlus One und einigem Zubehör gespeichert. Danach brachen die Server jedoch Minutenlang ein, was zu einigen unschönen Bemerkungen in den sozialen Kanälen führte.

[Test] OnePlus One – Rauhe Schale – CyanogenMod Kern!

Mittlerweile laufen die Server wieder so wie sie sollten, aber der Ärger der Kunden lindert das freilich kaum. Also entschuldigt sich OnePlus einfach damit, dass das Zeitfenster für eine normale Bestellung des OnePlus One um zwei Stunden verlängert wird. heißt nichts anderes: Bis 19 Uhr deutscher Ortszeit kann man das Smartphone mit Oberklasse-Hardware und CyanogenMod 11S für 269 Euro mit 16 GB Speicher oder 299 Euro für 64 GB Speicher kaufen.

Einzig die Lieferzeit könnte mehrere Wochen betragen.

[Quelle: OnePlus | Danke für den Tipp Olivier]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,441 Sekunden