OnePlus X Smartphone ausverkauft und eingestellt

Geschrieben von

oneplus_x_2_flashnewsKurz entfernt: Ein unerwarteter Schritt zu welchem sich das noch recht junge chinesische Unternehmen OnePlus nun entschieden hat. Denn wie aus einer Kunden E-Mail hervorgeht ist das OnePlus X Smartphone bereits 6 Monate nach seinem Verkaufsstart nicht nur ausverkauft, sondern es wird auch keinen Nachschub geben.

Over and Out für das OnePlus X

CEO und Gründer Pete Lau hatte erst kürzlich bekannt gegeben dass man keinen Nachfolger für das dritte Android Smartphone aus eigenem Hause – dem OnePlus X – fertigen würde, doch eine komplette Einstellung des Modells ist doch eine sehr unerwartete Entscheidung (zum Beitrag).

Zwar hat das Unternehmen dies offiziell noch nicht bekannt gegeben, doch wie nun ein potentieller Kunde des OnePlus X Smartphone im hauseigenen Forum bekannt gab, teilte ihm OnePlus mit dass man seiner Bestellung leider nicht nachkommen könne, da das Mittelklasse Smartphone nicht nur in allen drei Farben Onyx, Champagne und Ceramic ausverkauft sei, sondern auch „bis auf weiteres“ nicht mehr gefertigt werde.
Um den Verlust besser verschmerzen zu können, erhielt er einen Gutschein im Wert von 10 US-Dollar für den eigenen Online-Store.

Erklärungsversuche

Pete Lau deutete zuletzt an, dass man in Zukunft stärker den Fokus auf Premium Produkte richten will, was im Grunde ein Eingeständnis des Misserfolges des 239 Euro preiswerten OnePlus X zu sein scheint. Ungewöhnlich, hat uns doch gerade gefreut das es auch einmal mit 5 Zoll 1080p Display, 3 GB RAM und 16 GB Speicher ein „kleineres“ Android Smartphone auf dem Markt gibt.

[Quelle: OnePlus Forum]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Ein Kommentar

  1. jemand schreibt:

    schade.. ich kenne genug die keine Schneibretter in der Hosentasche haben möchten..

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


201 Abfragen in 0,408 Sekunden