Oppo Find 7 kommt anscheinend in zwei Versionen

Geschrieben von

Oppo Find 7

Der MWC 2014 wird wieder so einige neue Smartphones, Tablets und andere Dinge hervorbringen, darunter auch das Oppo Find 7. Die Chinesen sorgten letztes Jahr mit dem Find 5 und N1 für Aufsehen, sodass sich die Augen auf den Neuling richten werden. Dieser könnte allem Anschein nach sogar in zwei Modell.Variationen erscheinen.

Chinesische Unternehmen waren lange Zeit nur für ihre Klone beliebter Smartphones bekannt aber das hat sich spätestens seit dem letzten Jahr geändert. Unternehmen wie Meizu, Xiaomi und eben Oppo sind stark im Kommen, die Smartphones der technischen Oberklasse zu teils deutlich günstigeren Preisen im Vergleich zu Samsung und Co. bieten können. Während besagte Hersteller bis vor einigen Monaten nur in China agierten, treten sie ihren Siegeszug weltweit an. Nun macht allerdings eine interessante Information aus der Richtung des Oppo Find 7 nicht gerade weniger neugierig.

 

Oppo Find 7 in zwei Versionen?

Die offizielle Vorstellung des Oppo Find 7 erfolgt am 19. März, so viel ist zum Oppo Find 7 bereits bekannt. Das es ein 5,5 Zoll großes Display hat mit WQHD-Auflösung, sprich 2.560 x 1.440 Pixel ist auch bekannt und wurde von Oppo höchstselbst angeteasert. Der ganze Rest der Hardware des Smartphones wird vermutlich erst zum Event oder kurz zuvor bekannt gegeben aber könnte es sein, dass das Oppo Find 7 in zwei verschiedenen Versionen vorgestellt wird? So wie es auch dem Galaxy S5 von Samsung zugeschrieben wird, in einer Standard- und einer Premium-Version?

Grund für diese Behauptung ist laut Engadget der Text auf der Einladung zum Event: „Find 7 [Are] coming“. Was die Aufmerksamkeit erregt ist das „Are“, was laut Engadget auf mehrere Geräte hinweist. Engadget China kann durch eigene Quellen zusätzlich die Existenz dieser zwei Modelle bestätigen: Eines mit einem WQHD-Display und eines mit einem traditionellerem FullHD-Display. Das Oppo ein Modell mit einem geringer auflösenden Display vorstellen wird, zeigte sich bereits anhand eines Datenbank-Eintrags bei GfxBench kurz nach dem ersten 2K-bezogenen Teaser. In diesem Eintrag jedenfalls ist die Rede von einem Snapdragon 800 Quad-Core mit Android 4.3 Jelly Bean. Unklar ist allerdings an dieser Stelle, ob sich beide Modelle in weiteren Details unterscheiden wie Prozessor, Display-Größe und dergleichen.

Was denkt ihr denn eigentlich über diese Theorie zum Oppo Find 7?

Oppo Find 7 Einladung

[Quelle: Engadget]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,427 Sekunden