Oppo N1: Der Countdown für Oppo läuft

Geschrieben von

Oppo N1: Der Countdown für Oppo läuft

Die IFA 2013 steht uns bevor und alles was Rang und Namen hat, wird sich unterm Berliner Funkturm die Klinke bzw. Ehre geben. Lieder wird der aufstrebende chinesische Hersteller Oppo nicht vertreten sein mit seinen vielversprechenden Neuheiten, weswegen die Chinesen kurzerhand eigene Presse-Veranstaltungen abhalten, um ihre anstehenden Neuheiten in gebührendem Rahmen vorstellen zu können.

Und das scheint Oppo gleich in zweifacher Hinsicht machen zu wollen, denn die Chinesen teasern gleich mal zwei anscheinend voneinander unabhängige Veranstaltungen an. Über eine Wesbite. Mit einem Countdown und dem Spruch „Something wonderful will happen in“ (zu deutsch: Etwas Wunderschönes wird passieren in) und dazu besagten Countdown. Dieser wird diesen Samstag gegen 18 Uhr deutscher Zeit auf Null springen und dann dürfte uns höchstwahrscheinlich das Oppo N1 der N-Lens Familie erwarten, welches seit Wochen durch die Tech-Presse geistert. Zumindest könnte man auf eben diesen Gedanken kommen, hält man sich den Titel der Website, „Oppo N1“, im Kontext vor die Augen. Dass das N1 von Oppo kurz vor seiner Enthüllung zu stehen scheint, deuten die immer konkreter werdenden Leaks an, wie des Öfteren unter freundlicher Zuhilfenahme der Ober-Leaker von @evleaks.

130828_1_1

Was jedoch ein wenig stutzig macht an der Website, ist das unten aufgeführte Datum des 23. September. Das Oppo das Gerät auf zwei doch recht weit auseinander liegenden Terminen vorstellen könnte, wäre dann doch ein wenig arg weit hergeholt, sodass am 23. September, wenn neue „Möglichkeiten entfaltet werden“. Gut möglich, dass der chinesische Smartphone-Hersteller an diesem Tag den Nachfolger des Find 5 vorstellen wollen, welches in der Gerüchteküche als Oppo Find 7 bisher bekannt ist. Die Einladung von Oppo zur Vorstellung des N1 lässt jedoch die Vermutung mit dem Find 7 sich wieder in Luft auflösen.

130828_1_2

Von daher werde ich jetzt einfach mal wild drauf los spekulieren und behaupten, dass am Samstag lediglich weitere Bilder, ein Video und eventuell einige technische Daten des Smartphones enthüllt werden, bevor der ganz große Rummel am 23. September in Beijing stattfinden wird. Oder habt ihr vielleicht andere Ideen, was am kommenden Samstag passieren könnte? Ich hätte da ja noch eine Idee: Vorstellung am Samstag und (weltweiter) Verkaufsbeginn inklusive großer Welcome-Party am 23. September in Beijing.

[Quelle: Oppo]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


200 Abfragen in 0,408 Sekunden