Oppo N1: Neue Bilder und Infos zum rückseitigen Touchpanel

Geschrieben von

Oppo N1: Neue Bilder und Infos zum rückseitigen Touchpanel

Oppo macht dieser Tage echt häufiger von sich Reden und das liegt auf den mit Spannung erwarteten neuen Modellen der Chinesen, mit welchen das Unternehmen weiter die etabliertem Hersteller piesacken will. Ganz hoch im Kurs ist dabei neben dem noch recht ominösen Find 7, dem Nachfolger des Find 5, das N1 aus der neuen N-Lens-Familie. Zu welchem es einen Schwung neuer Bilder gibt.

Beim N-Lens N1 setzt Oppo den Fokus auf die mobile Fotografie, ohne dabei mit allzu viel neuer Überhardware protzen zu wollen, die allein von den puren technischen Eckdaten her auf den Putz hauen, so wie es Sony Mobile beim Xperia Z1 und dessen 20,7 Megapixel Kamera wohl tun wird. Oppo ist da schon ein wenig beschaulicher und verbaut „nur“ eine 13 Megapixel Kamera, allerdings mit einem selbst entwickelten Sensor namens Owl, zu deutsch Eule und reist damit andeutungsweise dessen Stärke an: Gute Bilder selbst bei schwachem Umgebungslicht. Nun gibt es jedenfalls den ersten Schwung an Bildern vom N-Lens N1 selbst in Natura.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Zu sehen ist ein ziemlich flach ausfallendes Smartphone, dessen dunkle Vorderseite von einem recht edel wirkenden weißen Rahmen eingefasst ist. Anhand der Bilder kann man darauf schließen, dass sich Oppo mit dem N-Lens N1 erneut in der Größenordnung eines 5″ Displays bewegen wird, höchstwahrscheinlich mit der vollen HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel der Oberklasse-Smartphones.

Aber das eigentlich interessante an den neuen aufgetauchten Bildern sind Aufnahmen, welche die Bedienung des auf der Rückseite des Gerätes untergebrachten Touchpanels zeigen. Nachdem erst kürzlich ein entsprechender Teaser via Twitter/Sina Weibo diese Annahme bestärkte bzw. überhaupt erst ins Spiel brachte, sehen wir nun die ersten Eindrücke dessen, wie Oppo ein derartiges Touchpanel in die Bedienung des N-Lens N1 einbinden will. Die üblichen Gesten für das Scrollen auf Webseiten, dem durchblättern der Fotos in der eigenen Galerie, Wechsel der Musik und beim Fotografieren auslösen. Halt all das, was man von solch einem rückseitigen Touchpanel erwarten würde.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

[Quelle: Oppo | via AndroidAuthority]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


217 Abfragen in 0,672 Sekunden