[Update] Oppo R819 Find Mirror: Neues Smartphone für die Mittelklasse

Geschrieben von

Oppo R819 Find Mirror: Neues Smartphone für die Mittelklasse

Vom chinesischen Hersteller Oppo haben wir bereits einiges berichten können, was Ende letztes Jahres mit einem der ersten im Handel erhältlichen FullHD-Smartphones seinen Anfang genommen hatte. Mittlerweile sind die Chinesen auch in Europa kräftig mit von der Partie, denn das Find 5 bietet ein verdammt gutes Preis-Leistungsverhältnis. Und nun legen die Chinesen in der Mittelklasse nach mit dem R819 Find Mirror.

Mit dem Find 5 hat sich Oppo in der Branche und vor allem dank des offiziellen Auftritts in Europa einen guten Namen gemacht. Denn für gerade mal 399 Euro bekommt man ein Smartphone mit 5″ FullHD-Display, Snapdragon S4 Pro Quadcore, 16 GB Speicher und einem Gehäuse aus hochwertigem Kunststoff, welches zusätzlich eine 13 Megapixel Kamera inklusive LED-Blitzlicht beherbergt. Und nun legt Oppo in der Mittelklasse mit dem R819 Find Mirror nach.

  • 4,7″ HD-Display mit 1.280 x 720 Pixel Auflösung
  • MediaTek MT6589 Quadcore mti 1,2 GHz
  • 1 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher
  • Quadband GSM, Triband UMTS
  • WLAN b/g/n, Bluetooth 3.0, DLNA, WiFi Display, FM Radio
  • 8 Megapixel Exmor R Sensor mit besonders großer Blende, 2 Megapixel Frontkamera
  • 136.5 x 68 x 7.3 mm
  • 110 Gramm
  • 2.000 mAh Akku
  • Android 4.2.1 Jelly Bean

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Mit dem R819 Find Mirror erweitert Oppo sein Angebot nach unten hin, um auch in der Einsteiger- und Mittelklasse konkurrenzfähig sein zu können. Mit dem MT6589 Quadcore von MediaTek macht der Hersteller jedenfalls nichts verkehrt, denn der Prozessor hat bereits öfters gezeigt, dass er sich vor der Konkurrenz nicht verstecken braucht. Dennoch bietet Oppo beim R819 einige Besonderheiten wie zum Beispiel die Drahtlos-Technologie WiFi Display, mit welchem sich die Bildschirm-Inhalte an einen WiDi-fähigen Fernseher, Tablet oder Monitor übertragen lassen. Wie für chinesische Smartphones üblich, beherrscht das R819 Find Mirror DualSIM.

Bei der Kamera setzt Oppo übrigens auf einen Exmor R Sensor aus dem Hause Sony, welcher mit seiner BSI-Technologie für besonders gute Aufnahmen bei selbst nicht ganz optimalen Lichtverhältnissen sorgen soll. Die Blende gibt Oppo mit f/2.0 an. Außerdem setzt Oppo auf Seiten der Software auf für die Geräteklasse einzigartige Features wie gesten zum Annehmen von Anrufen, dem Aufwecken des Gerätes oder einfach nur um das R819 stumm zu stellen. Und noch etwas ist absolut einzigartig: Oppo stellt Käufern des R819 Find Mirror die Wahl, ob sie lieber die Stock Firmware von Oppo nutzen wollen oder lieber die sogenannte Color ROM von Oppo, welche in Zusammenarbeit mit der Community entstanden ist und regelmäßig gepflegt wird.

Ab heute kann das R819 Find Mirror im Oppo-Shop für verlockende 269 Euro UVP vorbestellt werden, die Auslieferung erfolgt laut Oppo Anfang September.

 

Update

Datenblatt um fehlende Angaben erweitert sowie der UVP-Preis.

[Quelle: Oppo]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,438 Sekunden