OPPO und Meizu machen sich ebenfalls lustig über das iPhone 6

Geschrieben von

Apple iPhone 6 Spott

Man könnte es schon fast als eine Art Tradition bezeichnen, wenn sich konkurrierende Hersteller über das neuste Smartphone aus Cupertino lustig machen. Nachdem das iPhone 6 bereits von den ersten Smartphone-Konzernen einstecken musste ziehen nun zwei aufstrebende chinesische Unternehmen nach: Auch OPPO und Meizu können es nicht lassen mit Seitenhieben.

Ob man sich nun mit dem Bashing gegen Apple und dessen neuem iPhone 6 anfreunden kann oder nicht spielt dabei keine Rolle. Während manche Aktionen ein wenig merkwürdig erscheinen kann zumindest der eine oder andere Hersteller das Ganze etwas subtiler gestalten. So wie Meizu, welche via Facebook dem Apple zu seinen netten Linien beglückwünschen, ohne dabei den Vergleich vom iPhone 6 zum eigenen Smartphone MX4 zu scheuen. Allerdings ist das gerade bei Meizu eine Gratwanderung: Der Hersteller fing selbst mit deutlichen Anlehnungen an Apple sein Geschäft an.

Meizu gegen iPhone 6

Deutlich eigenständiger ist dagegen OPPO gewesen, die sich ebenfalls über Facebook äußerten. Allerdings kann das Unternehmen nur müde lächeln über den Versuch Apples, seinem iPhone 6 Plus eine hohe Auflösung zu verpassen. Denn während besagtes iOS-Phablet eine FullHD-Auflösung bei 5,5 Zoll Diagonale besitzt, hat das OPPO Find 7 bei gleicher Größe eine höhere Auflösung und auch noch ein schlankeres Gehäuse. Die verpixelten letzten beiden Wörter sollen das noch ein wenig unterstreichen.

OPPO gegen das iPhone 6

Jedenfalls sind Meizu und OPPO in bester Gesellschaft: ASUS (zum Beitrag), HTC und natürlich auch Samsung (zum Beitrag) haben schon gegen das iPhone 6 ausgeteilt. Und was haltet ihr so vom neuen iPhone?

[Quelle: GSMArena]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Da schnalzen wieder die Hosenträger und es werden vollig unnötige Auflösungen als scheinbaren Beweis für ein überlegenes Gerät aufgeführt. Die Bedienbarkeit und die Integration in ein Gesamtsystem lässt hingegen Apple auf der ganzen Linie punkten. Insbesondere bei den Verkaufszahlen – übrigens an den Endkunden – petzt man sich im Androidlager die Tränchen weg. 😉

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


210 Abfragen in 0,413 Sekunden