Panasonic drängt mit dem ELUGA auf den europäischen anDROID Markt

Geschrieben von

Panasonic ELUGAEnde November vergangenen Jahres haben wir schon einmal darüber berichtet das Panasonic nun auch plant nach Sieben Jahren Abstinenz vom europäischen Smartphone Markt mit Hilfe von Googles anDROID Betriebssystem zurückzukehren. Nun macht das japanische Unternehmen Ernst und will ab April diesen Jahres mit dem Panasonic ELUGA (egelant user oriented get away) mit den großen Global Player mitmischen.


Auf den ersten Blick erinnert uns Panasonic´s Comeback im anDROID Smartphone Bereich an das sehr formschöne Lumia 800 von Nokia, denn mit seinen schlanken 7,8mm und dem 4,3 Zoll großen qHD-OLED-Display und einer Auflösung von 960 x 540 Pixel macht es seinem Namen der Eleganz im Slim-Design alle Ehre .

Mit knapp 103 Gramm zählt das Smartphone doch eher zu den Leichtgewichten, doch eine 1 GHz OMAP 4430 Dual-Core-CPU von Texas Instruments, 1 GB RAM als auch 8 GB internen Programmspeicher lassen es zu den Mitbewerbern im guten Mittelfeld einordnen.

Außergewöhnlich hingegen ist mit der nach internationalem IP57 Standard, seine wasser- und staubgeschützte bedingte Outdoor Fähigkeit. Selbst an die Möglichkeit des NFC (Near Field Communication) Übertragungsstandard hat man bei dem Panasonic ELUGA gedacht.

Etwas unter dimensioniert kommt uns allerdings der 1.150 mAh Akku im Vergleich zu seinen Mitbewerbern vor, auch wenn Panasonic hier von einem hauseigenen “Eco Mode” spricht der eine stromsparenden Technologie nutzt, zweifeln wir doch die Standby Zeit von mehr als 12 Tagen stark an.

YouTube Preview Image

Hier noch einmal die technischen Daten im Überblick:

    • Maße 123 x 62 x 7,8mm
    • Display 4,3’’ / 10,9cm, QHD
    • Auflösung 960 x 540Pixel
    • Speicher 8GB interner Speicher
    • Gewicht 103g
    • Akku 1.150mAh Akku
    • Kopfhörer 3,5mm Klinkenstecker
    • Internet Verbindung GRPS / EDGE / HSDPA 14,4 Mbps; HSUPA 5,76Mbps (HSPA+ 21,1 Mbps)
    • Baseband 850, 900, 1800, 1900 / Band1, Band8
    • Bluetooth Bluetooth 2.1 + EDR
    • Prozessor 1GHz Prozessor (Dual Core)
    • Betriebssystem Android Gingerbread 2.3.5 (2.Quartal Update auf Ice Cream Sandwich 4.x)
    • Kamera 8 Megapixel Autofokus Kamera
    • Wi-Fi 802.11 b/g/n
    • Wasser- und Staubschutz Nach IP57 Standard
    • Farbe Silber / Schwarz
    • Bewegungssensor, Umgebungslichtsensor, NFC, Micro USB

Auf der MWC in Barcelona nächste Woche wird das ELUGA sich noch mit dem anDROID 2.3.5 Gingerbread Betriebssystem präsentieren was dann im 2. Quartal diesen Jahres aber auf 4.0.x Ice Cream Sandwich upgedatet wird.

Über den Preis ist bis dato leider noch nichts bekannt, doch der wird Letzt endlich den entscheidenden Erfolg bringen. Panasonic plant in 12 Monaten 1,5 Millionen Smartphones zu verkaufen.

[Quelle: Panasonic]
The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

3 Kommentare

  1. Pingback: [21/02/12] -Daily short Top 5- » anDROID News & TV

  2. Pingback: Panasonic Eluga soll ab April erhältlich sein » anDROID News & TV

  3. Pingback: [Video] Panasonic ELUGA – First touch & view (inkl. Wassertest) » anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


142 Abfragen in 1,213 Sekunden