Pavilion: 4th Person Game für NVIDIA Shield noch vor Steam und PS4

Geschrieben von

pavilion-nvidia-shield-flashnewsKurz vorgestellt: Ihr seit von Monument Valley begeistert? Dann werdet ihr Pavilion lieben! Bereits von der Community lang im Vorfeld gefeiert, präsentiert heute LightSpeed Studios – vorab exklusiv für die NVIDIA Shield Game Konsole – das Adventure Game.

Pavilion ab sofort exklusiv für NVIDIA Shield

Liebevoll gezeichnete 2D-Grafiken, tolle musikalische Untermalung und das richtige Maß an Abenteuer lassen den Spieler von Pavilion in eine Art Traumwelt entgleiten, aus der man nicht so schnell wieder entkommt. Auch wenn die Art des Gameplay mit seinen Rätseln stark an Monument Valley erinnert, hat Pavilion dennoch seinen ganz eigenen Stil.

Denn es ist ein fourth Person Spiel, was soviel bedeutet wie, dass ihr nicht den Hauptcharakter des Spiels bewegt, sondern das Drumherum. Ihr interagiert und manipuliert mit frisch entdeckten Objekten aus der surrealen und Traum gleichen Spielwelt.

Pavilion
Preis: 9,99 €
  • Pavilion Screenshot
  • Pavilion Screenshot

Pavilion, the fourth-person puzzling adventure from Visiontrick Media, throws you directly into its mysterious world without any text tutorials or beginning explanations. It is a puzzle game portrayed through exploration and audiovisual imagery. By interacting and observing you gradually, bit by bit, learn things about both the puzzling gameplay and the world itself.

Wer also eine NVIDIA Shield Android TV Konsole sein eigen nennt, kann ab sofort das mit Sicherheit besondere Abenteuer Game Pavilion nun zu einem Preis von 10,99 Euro im Google Play Store kaufen und mit Hilfe des NVIDIA Gamepad in die mystische Puzzle-Welt eintauchen.

Alle anderen kaufen sich entweder zu einem Schnäppchenpreis von 199 Euro die NVIDIA Shield (zum Test) oder warten bis das Game auch über die Steam Plattform für den PC und der Sony PS4 herauskommt.

[Quelle: NVIDIA Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Neueste Artikel von MaTT (alle ansehen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,582 Sekunden