Pebble Android App 2.0.15 bringt mehr Stabilität für Bluetooth

Geschrieben von

Pebble Steel

Eine der beliebtesten SmartWatches ist die Pebble, welche vor etwa zwei Jahren erstmals durch eine Kickstarter-Kampagne auf sich aufmerksam machte. Mittlerweile gibt es die Uhr nicht nur im Plastik-Gewand sondern auch mit Metall-Gehäuse und -Armband. Nun hat die Pebble Android App ein neues Update für mehr Stabilität erhalten.

Das Update der Pebble Android App auf Version 2.0.15 bringt die folgenden Verbesserungen mit sich:

  • Allgemein verbesserte Stabilität
  • Verbesserte Performance für das Laden von Apps und deren Reaktion.
  • Verbesserte Stabilität für Bluetooth-Verbindungen, speziell bei Sport- und Fitness-Apps
  • Einzelne Pebble kann aus einer Vielzahl an gepairten Pebbles ausgewählt werden
  • Verbindung der Uhr auch ohne Internet-Verbindung
  • Benachrichtigungen für Firmware-Updates hinzugefügt (sobald die Pebble App im Vordergrund läuft)

Wer das Update der Companion App für die smarte Uhr installieren will, der braucht ab sofort jedoch mindestens Android 4.0 Ice Cream Sandwich oder neuer. Das Update der App steht wie üblich im Google Play Store kostenlos zur Verfügung.

Die Uhr mit dem E-Ink-Display des ehemaligen Kickstarter-Projektes wird seit Januar 2013 offiziell ausgeliefert und verkaufte sich bisher über 400.000 Mal. Gab es sie bisher nur mit einem Gehäuse und Armband aus Kunststoff, ist seit diesem Januar ein Modell mit Metallgehäuse- und Armband zu haben.

Pebble OLD VERSION
Preis: Kostenlos
[Quelle: Pebble Blog]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


216 Abfragen in 0,483 Sekunden