Pebble SmartWatch: Update bringt mehr Sprachen und neue Funtkionen

Geschrieben von

Pebble Update

Auch wenn immer mehr Modelle mit Android Wear den SmartWatch-Markt erobern wollen, halten viele Besitzer solcher Uhren an den klassischen Vertretern fest. Besonders beliebt ist dabei nach wie vor die Pebble, welche sich durch ein sehr sparsames E-Ink Display und einer sehr langen Akkulaufzeit bemerkbar macht. Und durch ein neues Update der Uhr.

Die Firmware-Version 2.8 für alle aktuell verfügbaren Modelle der Pebble (zum Test) bringt neben behobenen Fehlern und ein bisschen besserer Leistung vor allem eines mit: Weitere unterstützte Sprachen. Damit werden auch Zeichen anderer Sprachen korrekt dargestellt wie zum Beispiel das im deutschsprachigen Raum genutzte ß sowie dem polnischen Ż. Oder wie es die Entwickler der Pebble ausdrücken: ÑÔ møŕě bòxĕš fōř ėïġĥťý ŀæńģūåĝęş!

Bei der Gelegenheit gibt es auch gleich noch ein Update für die Companion App unter Android, welche nun bei der Version 2.1.0 angekommen ist. Damit einhergehen kommt ein komplett überarbeitetes Design der App, welches einfacher, schneller und vor allem stabiler zu nutzen sein soll. Die größte Neuerung für die Pebble Companion App ist jedoch die Unterstützung für alle Benachrichtigungen, sofern das verknüpfte Android Smartphone bzw. Tablet mit mindestens Android 4.3 Jelly Bean ausgestattet ist. dazu muss man in den Einstellungen einfach nur die gewünschten Apps markieren, deren Benachrichtigungen auf der Pebble erscheinen sollen. Vorausgesetzt man aktiviert Den Zugriff auf die Benachrichtigungen in Android selbst. Die Entwickler haben sogar Vorkehrungen getroffen, damit man keine Benachrichtigungen doppelt erhält.

Pebble OLD VERSION
Preis: Kostenlos

Übrigens sollen demnächst weitere Features neu hinzukommen, wie Vice President of Engineering Kean Wong von Pebble anmerkt.

[Quelle: Pebble]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


210 Abfragen in 0,453 Sekunden