Plant OnePlus den Einstieg in die Smart-Home-Branche?

Geschrieben von

OnePlus Smartwatch, Wearable Devices und Smart Home

Mit dem OnePlus One gab es letztes Jahr ein Android Smartphone, welches trotz Oberklasse-Technik zu einem unverschämt niedrigen Preis verkauft wurde. Dieses Jahr wieder der Nachfolger deutlich teurer werden, aber das wird das einzige Produkt bleiben, an welchem das Unternehmen arbeitet. Könnten demnächst Wearable Devices und Smart Home Produkte erscheinen?

Jedes Jahr werden Millionen mehr Smartphones aller Arten verkauft als im jeweiligen Jahr zuvor. Da könnte man eigentlich den Eindruck gewinnen, dass sich die Entwicklung und Produktion der Geräte rentiert. Allerdings verdienen nur die ganz großen Big Player Samsung sowie Apple richtig viel Geld mit dem Verkauf ihrer Smartphones, während die Konkurrenz meistens mit Verlusten zu kämpfen hat oder kaum nennenswerten Gewinnen. Daher schauen sich Unternehmen wie OnePlus mehr denn je wie nach alternativen Absatzmärkten um.

Heimautomatisierung by OnePlus

Wer eines der zu Beginn sehr begehrten OnePlus One Smartphones erworben hat, wird hin und wieder eine E-Mail des Unternehmens erhalten. Manchmal trudelt auch eine E-Mail zwecks der Kauferfahrung ein, wo man an einer Umfrage teilnehmen soll zur Verbesserung des Kunden-Supports und des Bestellprozess. Die jüngste Nachricht enthielt jedoch eine Umfrage und diese wiederum ein paar zusätzliche Fragen zur möglichen Zukunft des Herstellers. So wurden Kunden gefragt, ob sie sich vorstellen könnten, zukünftig Wearable Devices und Gerätschaften für die Heimautomatisierung zu erwerben.

OnePlus Umfrage

Die erste Frage zum Thema Wearable Devices beschäftigte sich damit, was denn Kunden überhaupt in einem solchen Gerät haben wollen. Anstatt eine bestimmte Kategorie vorzugeben ging die Befragung vielmehr in die Richtung von Design, Funktionen und an welchen Körperstellen man es überall tagen können sollte. Im Gegensatz dazu klang die Frage, ob man Interesse in dem Erwerb von Smart-Home-Produkten von OnePlus hätte, weitaus konkreter.

Gerade letztere Frage macht den Eindruck, als ob OnePlus bereits konkrete Produkte in der Entwicklung hat oder zumindest die ersten Schritte unternimmt, um in diesem Markt Fuß zu fassen. Unter anderem wurde OnePlus bereits nachgesagt, an einer eigenen Smartwatch mit rundem Display zu arbeiten (zum Beitrag), was das Unternehmen bisher immer dementierte. Vielleicht wird das OnePlus Two ja dieses Jahr zur zentralen Steuereinheit eines ganzen Ökosystems bestehend aus Wearable Devices und Smart Home Geräten? Denkbar ist vieles, vor allem wenn ein Unternehmen Umsatz erwirtschaften will.

Würdet ihr denn derartiges Zubehör von dem Hersteller kaufen?

[Quelle: AndroidHeadlines]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


205 Abfragen in 0,415 Sekunden