Pokémon GO Ball als 5.300 mAh Akku-Pack

Geschrieben von

pokemon-go-akkuball-flashnewsWas ist das wichtigste Utensil eines Pokémon Trainers? Richtig der Pokéball. Bei dem wohl erfolgreichsten Augmented Reality Spiel Pokémon GO ist es dann aber eher ein externer Zusatzakku oder Akku-Pack. Der magicalsuperstore hat nun beide Ideen in einer kombiniert – einen Pokéball als Akku-Pack.

Pokémon GO Ball mit Energie

Was also ein echter Pokémon Jäger und Trainer ist, wird sich wohl in Zukunft passend mit dem 5.300 mAh starken Pokémon GO Akkuball ausstatten, der praktischer Weise auch gleich via Clip am Gürtel oder Rucksack angebracht werden kann um die Hände frei für das Smartphone zu haben.

Jeder Pokéball ein Unikat

Der Pokéball ist aber im Verhältnis zu einem vergleichbaren Akku-Pack mit knapp 40 Euro deutlich teurer. Grund hierfür dürfte die Exklusivität des stylischen Pokémon GO Utensil sein. Denn ein jeder Pokéball wird handgefertigt und wird dementsprechend also eine echte Einzelanfertigung.

Damit ihr unterwegs nicht den Überblick verliert, hat die Pokéball-Powerbank auch eine kleine blaue LED die euch über den Ladezustand informiert. Wer jetzt meint diesen einzigartigen Energiespender für seine nächste Monsterjagd bei dem magicalsuperstore bestellen zu wollen, sollte sich aber unter Umständen auf eine längere Wartezeit einrichten. Inklusive Versandkosten nach Deutschland muss man dann round about 50 Euro für den Pokéball Akku bezahlen.

[Quelle: Etsy | via Curved]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


202 Abfragen in 0,514 Sekunden