PS4 kommt am 29. November in den Verkauf!

Geschrieben von

PlayStation 4

Gestern Abend gab Sony auf einer Pressekonferenz in Köln den Europastart ihrer NextGen Konsole, der PlayStation 4 bekannt. Freitag den 29. November, pünktlich zum Weihnachtsgeschäft, wird dann die PS4 von Sony auch bei uns in Europa für 399,- Euro erscheinen. Die USA bekommt einen kleinen Vorsprung, sodass man dort bereits den Gegenspieler zur Xbox One am 15. November kaufen kann.

Heute beginnt für die Fachbesucher die Gamescom in Köln auf die sich dann morgen alle anderen dazu gesellen können, um das Neueste in Sachen Hard- und Software im Gamesbereich anzutesten. Andrew House (CEO of Sony Computer Entertainment) gab nun gestern auf der kurzfristig vorgezogenen Pressekonferenz bekannt, dass die PlayStation 4 zu einem Preis von 399,- Euro ab dem 29. November 2013 bei uns in Deutschland zu kaufen sein wird.
Bereits jetzt ist die PS4 weltweit schon über eine Million Mal vorbestellt worden, so Andrew House weiter.

Gute Nachrichten gibt es auch für PS3 Besitzer und solche die es noch werden wollen: Zum einen wird die PlayStation 3 ab sofort im Preis auf 199,-€ gesenkt und zum anderen können Anwender die sich ein Spiel für die PS3 gekauft haben, bei einem Update auf die PlayStation 4 den gleichen Spieltitel deutlich günstiger erwerben.
Konkrete Zahlen des Preisnachlass für Spiele der Entwickler EA, Ubisoft, Activision und Warner Brothers gab der Sony CEO jedoch noch nicht bekannt.

Die Bekanntgabe der neuen unverbindlichen Preisempfehlung von 199,-€ hatte umgehenden Einfluss auf den Handel, sodass wie in unserem Beispiel die PS3 in der Super Slim Version  mit 12 GB Flash-Speicher und einem DualShock 3 Controller, aktuell bei Amazon schon für 169,- Euro erhältlich ist.

Wer sich über die Fakten und technischen Daten der PS4 noch einmal ausgiebig informieren möchte, dem sei unser Beitrag über die E3 in Los Angeles und Sony Präsentation der PlayStation 4 ans Herz gelegt.

[Quelle: PlayStation Blog]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


199 Abfragen in 0,409 Sekunden