Quantum Dot, die Display-Technik der Zukunft

Geschrieben von

Quantum Dot LC-Display

Für viele Käufer ist an einem Smartphone oder Tablet neben der Leistung vor allem das verbaute Display ein entscheidendes Kriterium, wo die Quantum Dot genannte Technologie dieses Jahr groß auftrumpfen könnte. Bereits das Kindle Fire HDX 7 zeigt, wieso das so ist: Kontrast, Schärfe und Farben lassen selbst Apple alt aussehen.

Das Display ist eines der zentralen Bauteile, die erst eine Interaktion mit Smartphone und Tablet ermöglichen, insofern will der geneigte Käufer ein möglichst gutes Display in seinen technischen Geräten haben. Während in Sachen Auflösung bereits an der wahnwitzigen Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel auf 5,2 Zoll Diagonale gekratzt wird, entwickelt sich die eigentliche Display-Technik gefühlt langsamer weiter. Das ändert sich allerdings langsam, denn eine Technologie könnte dieses Jahr ihren großen Durchbruch erlangen: Quantum Dot LCD-Panels.

 

Quantum Dot ist die Zukunft

Erstmals eingesetzt wurde ein Display mit der Quantum Dot Technologie im Kindle Fire HDX 7 von Amazon aus dem letzten Jahr. Dessen Brillanz in Sachen Schärfe, Blickwinkel und Farbdarstellung ist in Tests der Experten von DisplayMate und der IT-Zeitschrift c’t über alle Maßen erhaben. Selbst das iPad von Apple, dass in der Regel auf den vordersten Plätzen solcher Vergleichtests landet, musste sich deutlich dem Amazon-Tablet geschlagen geben.

Laut den Experten von DisplayMate bietet die Quantum Dot Technologie eine ähnlich hohe Farbbrillanz wie die OLED-Technologie. Mit dem Unterschied, dass Quantom-Dot-Displays deutlich Energie-effizienter und heller sind. Dafür verantwortlich sind blaue LEDs für die Hintergrundbeleuchtung, welche ein kleineres Lichtsprektrum aufweisen im Vergleich zu ihren weißen Gegenstücken. Daher wirken die Primär-Farben des Quantum Dot Displays satter und kräftiger im Vergleich mit anderen Display-Technologien. Außerdem ist die Kalibrierung und Abstimmung eines Quantum Dot Displays während der Produktion einfacher, laut DisplayMate einer der größten Vorteile der neuen Technologie.

Quantum Dot Vergleich

Die Experten sind sich daher sicher, dass Displays mit der Quantum Dot Technologie dieses Jahr ihren ganz großen Durchbruch haben und in vielen Geräten die bisherige LCD-Technologie von Grund auf revolutionieren könnten.

[Quelle: TechStage]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Hört sich ganz interessant an, ist für mich nur völlig indiskutabel, solange damit nicht Geräte ausgestattet sind, auf denen iOS läuft.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 1,227 Sekunden