Real Racing 3: Neues Update mit den NASCAR-Helden

Geschrieben von

Real Racing 3 NASCAR-Update

Eine der längsten und vor allem auch sehr erfolgreichen Rennspiel-Serien für mobile Geräte ist Real Racing 3, welches nun schon seit einigen Jahren regelmäßig mit neuen Updates versorgt wird. Nachdem die letzten Updates vor allem im Zeichen einzelner Hersteller oder gar legendärer Fahrzeuge stand, ist das neuste Update gleich einer ganzen Rennserie gewidmet.

Die US-amerikanische Rennserie NASCAR versprüht eine ganz besondere Atmosphäre, die durch ihre Nähe zu den Zuschauern als sehr spannend und auch spektakulär gilt. Nun kann man auch in Real Racing 3 mit den NASCAR-Helden Jeff Gordon, Dale Earnhardt Jr. und Tony Stewart das Oval des Richmond International Raceway unsicher machen und zahlreiche Trophäen einheimsen. Dafür stehen gleich vier passende Wagen zur Auswahl.

NASCAR-Luft schnuppern in Real Racing 3

Um das NASCAR-Feeling im neusten Real Racing 3 Update besonders authentisch wirken zu lassen, findet mit dem Federated Auto Parts 400 das virtuelle Gegenstück zum letzten Sprint Cup der NASCAR-Serie 2015 statt. Sobald in Richmond der Startschuss fällt, kann man sich auch digital im Pulk gegen die Konkurrenz durchsetzen. Duelle um Plätze auf dem Podium, Windschatten-Manöver und Karambolagen natürlich inbegriffen.

Die Entwickler haben sogar an vier Teams gedacht, denen man sich im Federated Auto Parts 400 anschließen kann. Die offizielle Lackierung des Fahrzeugs inklusive.
Nur über ein Vielzahl an Rundkursen sollte man sich nicht freuen: Laut Changelog ist lediglich der Richmond International Raceway für die NASCAR-Serie enthalten.

Neben den Inhalten für NASCAR-Fans bietet das Real Racing 3 Update noch weitere neue Herausforderungen und Fahrzeuge. So kann man sich hinter das virtuelle Lenkrad des Lamborghini Asterion LPI 910-4 setzen, um diesen in der Herausforderung „Asterions Angriff“ in seine eigene digitale Garage stellen zu können. Das Rennen gegen rivalisierende Hypercars selbst findet in fast schon malerischer Kulisse statt: Im Dubai Autodrome.

Natürlich steht das NASCAR-Update von Real Racing 3 für die beiden unterstützten Plattformen Android und iOS zum Download bereit. Wer dies noch nicht installiert hat, kann es nun nachholen und sich gegen andere Spieler aus aller Welt in Real Racing 3 behaupten.

Real Racing 3
Entwickler: ELECTRONIC ARTS
Preis: Kostenlos+
Real Racing 3
Entwickler: Electronic Arts
Preis: Kostenlos+
[Quelle: Firemonkeys]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


225 Abfragen in 0,475 Sekunden