Rockchip RK3188: China-Quadcore mit mächtig viel Leistung

Geschrieben von

130212_7

Chinesische Tablets sind meistens ziemlich billig, wenn man die Preise mit den etablierten Herstellern a la ASUS, Samsung oder Acer anschaut. Das erreichen die chinesischen Hersteller durch günstige Komponenten, denn in den Tablets werkeln meist Prozessoren chinesischer Produktion von Allwinner, MediaTek oder Rockchip. Letztere haben aber einen wirklich überraschenden SoC in Petto, der noch für viel Wirbel sorgen dürfte.

Denn wie oft kommt es schon vor, dass ein günstiger Quadcore aus chinesischen Landen sich einfach mal so benchmarkmäßig zwischen einen Snapdragon S4 Pro und Exynos 4412 setzen tut? Richtig gelesen, mit 18.013 erzielten Punkten ist der Rockchip RK3188 in Form des PiPo Max M9 mal eben so zwischen LG Nexus 4 mit seinem Snapdragon S4 Pro und dem Samsung Galaxy Note 2 mit besagtem Exynos 4412 gelandet. Im immer noch zu Rate gezogenen Benchmark Quadrant sind es immerhin 5.039 Punkte, was zwar nicht zu den Bestwerten zählt aber immer noch sehr ordentlich ist für ein China-Tablet. Ausgehend von den erzielten Werten, dürften wir mit richtig peformanten Tablets aus chineisschen Landen rechnen.

Der RK3188 selbst ist ein im 28nm-Prozess gefertigter Quadcore, der wie die meisten SoCs auf ARMs Cortex A9 Architektur basiert. Die einzelnen Rechenkerne sind im PiPo Max M9 mit 1,8 GHz getaktet. Ihm zur Seite steht eine ARM Mali 400 mit 4 Kernen, die jeweils mit maximal 533 MHz getaktet sind. An dieser Stelle wollen wir deshalb das Tablet selbst euch nicht vorenthalten, denn vielleicht ist jetzt das Interesse am Max M9 von PiPo geweckt worden. Zu kaufen gibt es das Tablet wie üblich bei AliExpress.

  • 10,1″ IPS Display mit 1.280 x 800 Pixel Auflösung
  • Rockchip RK3188 Quadcore mit 1,8 GHz
  • 2 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher
  • MicroSD, MicroUSB, USB Host, HDMI 1.4a
  • WLAN b/g/n, WiFi Direct, Miracast, Bluetooth
  • 5 Megapixel Kamera mit LED-Blitzlicht, 2 Megapixel Frontkamera
  • Metallgehäuse
  • Android 4.1 Jelly Bean

Antutu Benchmark
Entwickler: AnTuTu
Preis: Kostenlos
Quadrant Standard Edition
Entwickler: Aurora Softworks
Preis: Kostenlos
[Quellen: T-KStore & SlateDroid | via Liliputing]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


228 Abfragen in 0,643 Sekunden