Samsung bestätigt Jelly Bean Update für Oktober fürs SGS III

Geschrieben von

Samsung hat ja bekanntlich nicht immer die beste Updatepolitik bei Android Smartphones, umso mehr überrascht und erfreut viele die Nachricht, dass das Galaxy S III für Oktober Jelly Bean bekommen soll. Wer nicht so lang warten will kann sich jetzt schon über Jelly Bean auf der LTE Version des SGS III freuen oder XDA zu Rate ziehen.

Leider haben wir noch keine genauere Zeitangabe aber Oktober ist ja nicht mehr so weit entfernt und bis Ende Oktober ist eine erträgliche Wartezeit.
Während in England das erste LTE Netz startet, hat „Everything Everywhere“ (oder EE) bekannt gegeben,  dass die 4G Version des Samsung Galaxy S III bereits Android 4.1 vorinstalliert haben wird, damit die Kunden auch in den 16 Städten des Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland, in denen das LTE startet die volle Performance des Netzes genießen können.

Ob das Update auch schon bei uns in Deutschland im Oktober kommt, hängt auch von den jeweiligen Netzbetreibern ab. Doch in der Regel werden zuerst die freien Geräte mit einem OTA (over the air) Update des Android Betriebssystem versehen.
Die Netzbetreiber testen die Firmware meist erst in ihrem Netz und passen diese teilweise (leider) auch noch für sich an, sei es mit zusätzlichen Apps oder anderer Brandings.

Es gibt aber noch die Möglichkeit euer SGS III jetzt schon mit der Jelly Bean Firmware auf die Beine zu helfen, dazu schaut ihr am Besten mal bei den XDA-Developern vorbei. Bedenkt aber dabei, dass weder XDA noch wir in irgend einer Form Verantwortung übernehmen, was ihr mit eurem Gerät anstellt.

Natürlich halten wir euch auf dem Laufenden. Uns würde noch interessieren, wie gespannt ihr auf Jelly Bean seid (sofern ihr es noch nicht habt) bzw. was ihr bis jetzt schon für Erfahrungen damit gemacht habt.  Wir freuen uns auf eure Kommentare.

[Quelle:  CNET.uk]

The following two tabs change content below.
Alexander ist Internetjunkie und Android Fanboy ;), der auch etliche Social Networks unsicher macht und ständig auf dem neusten Stand der Technik sein will. Beruflich ist Alex als Softwaretester unterwegs und Musikliebhaber ist er auch noch.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,447 Sekunden