Samsung Galaxy A5 und Galaxy A3 gemeinsam in neuem Video zu sehen

Geschrieben von

Samsung Galaxy A5

Morgen wird HTC vermutlich gleich drei neue Geräte vorstellen, die sich vor allem an Fotografie-Begeisterte richten. In dieser Richtung gehen die demnächst erwarteten Samsung-Modelle der neuen Galaxy A-Familie eher nicht. Trotzdem sind die beiden Android Smartphones Samsung Galaxy A5 und Samsung Galaxy A3 interessante Geräte, die nun auf Video festgehalten wurden.

Mit dem Samsung Galaxy Alpha begann der südkoreanische Konzern mit einer neuen Design-Offensive, auch wenn sich das Aussehen nicht allzu sehr von den bisherigen Geräten unterscheidet. Was jedoch neu ist: Der Rahmen ist aus Metall gefertigt und sehr hochwertig verarbeitet. Eben dieses Design-Element soll stilprägend für die Galaxy A-Serie werden, zu welcher das Samsung Galaxy A3 und das Samsung Galaxy A5 gehören werden. Nachdem beide Smartphones gestern auf einem gemeinsamen Foto zu sehen waren (zum Beitrag), ist es heute ein kurzes Video.

Bewegte Bilder zum Samsung Galaxy A5 und Galaxy A3

Sehr schön zu sehen ist in besagtem Video der Metall-Rahmen der beiden Geräte, welcher sich optisch stark an der Vorlage des Samsung Galaxy Alpha und dem Samsung Galaxy Note 4 orientiert. Zwei silberne Streifen und eine hell mattierte Mitte ohne die für das Galaxy Alpha typischen Erhebungen an den Gehäuse-Ecken. Böse Zungen würden an dieser Stelle jetzt behaupten, dass das Samsung Galaxy A5 und dessen kleinerer Zwilling Samsung Galaxy A3 dem letztjährigen iPhone nun besonders ähnlich wären.

Abgesehen vom Design der beiden Geräte ermöglicht das Video etwas ganz anderes und das ist ein erster Ausblick auf eine erneut leicht überarbeitete TouchWiz-Oberfläche für das Samsung Galaxy A5 und Samsung Galaxy A3. Anstatt dunkler Farben herrschen Weiß und andere helle Farben vor, was bei dem vermuteten AMOLED-Display allerdings kontraproduktiv ist. Immerhin verbraucht AMOLED bei dunklen Tönen weniger Strom durch das gezielte Ausschalten der Beleuchtung für einzelne Pixel.

Das dritte Modell neben dem Samsung Galaxy A3 und Samsung Galaxy A5 der Galaxy A-Serie – das Samsung Galaxy A7 – ist in dem Video allerdings nicht zu sehen. Zu Vergleichszwecken dient in besagtem Video übrigens ein Samsung Galaxy Alpha.

[Quelle: AndroidMX | via GSMArena]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,423 Sekunden