Samsung Galaxy F: Mit 4,7 Zoll Display und Exynos 5 Octa-Core?

Geschrieben von

Samsung Galaxy F Teaser

Erst gestern berichteten wir über das mögliche Datum zur Vorstellung des Samsung Galaxy F, von manchen auch als Samsung Galaxy Alpha bezeichnet. Wie zu erwarten wird das kommende Premium-Modell vollgestopft mit Technik, aber vielleicht etwas anders als bisher erwartet. Es geht das Gerücht um, dass es iPhone-ähnlicher wird als gedacht.

Die Ähnlichkeit zum kommenden iPhone 6 will Samsung nicht über das Design des Samsung Galaxy F erreichen, sondern über etwas ganz anderes. Laut dem The Korea Herald soll das Super AMOLED Display „nur“ 4,7 Zoll groß sein und nicht 5,1 Zoll wie bisher vermutet. Damit würde das Samsung Galaxy F mehr als nur deutlich als direkter Gegenspieler zu Apples neuem Smartphone positioniert, welchem dieselbe Größe nachgesagt wird. Zur Auflösung gibt es zwar keine Informationen aber man darf eventuell mit 2.560 x 1.440 Pixel rechnen, nachdem das Samsung Galaxy S5 LTE-A vorgestellt wurde.

Auch bei der weiteren Hardware soll es ein paar Unterschiede geben. Anstelle des 2,7 GHz kräftigen Snapdragon 805 ist auf einmal der Samsung-eigene Exynos 5 in Octa-Core-Ausführung im Gespräch, wobei der Bericht auch in diesem Punkt nicht spezifischer wird. Vermutlich handelt es sich dabei um einen Exynos 5433, welcher erst Ende Juni sein Potential im Vergleich zum Snapdragon 805 zeigte. Und das Ganze verpackt Samsung in einem nur 6 mm dünnem Gehäuse aus Metall, was Unternehmensintern auch liebevoll als „card phone“ bezeichnet wird.

[Quelle: AndroidAuthority]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,428 Sekunden