Samsung Galaxy Gear Ende September in 5 Farben zu haben

Geschrieben von

Samsung Galaxy Gear Ende September in 5 Farben zu haben

Der Countdown zur diesjährigen IFA neigt langsam aber sicher dem Ende entgegen und Hunderte von Elektronikhersteller zeigen einmal mehr ihre Neuheiten auf der Messe Berlin, darunter Samsung mit seiner Galaxy Gear getauften Smart Watch. Nachdem die technischen Daten der Uhr mehr oder weniger bekannt sein dürften, fügen sich die Puzzle-Teile des Großen Ganzen immer mehr zusammen.

Am 4. September wird es Abends soweit sein, wenn Samsung ins Berliner Tempodrom zu seiner nächsten Episode des Samsung Unpacked 2013 einlädt und sein Neuheiten-Feuerwerk über die Bühne prasseln lässt. Nicht nur das Galaxy Note 3 wird an diesem Abend vorgestellt werden, nein auch die erste Smart Watch namens Galaxy Gear wird mit nahezu 99%iger Sicherheit zu sehen sein, um dem Trend der Smart Watches nicht hinterher rennen zu müssen und der Konkurrenz zuvor kommen zu können.

Allerdings hat insbesondere Apple allen Konkurrenten eine Sache voraus: Wurde ein neues Produkt vorgestellt oder angekündigt, ist dieses wenige Wochen und manchmal sogar Tage nach der Präsentation tatsächlich käuflich zu haben. Eine Eigenart, die scheinbar sich Samsung ebenfalls abschauen will nach so einigen Dingen, denn es wird die 39. Kalenderwoche (23. bis 29. September) werden und das sind knapp 3 Wochen nach der Vorstellung. Selbst das Galaxy Note 3 könnte bereits im September im Handel auftauchen und das ist eine Art, die von vielen Käufern positiv aufgenommen werden dürfte.

 

Bunte Rasselbande

Abgesehen vom möglichen Verkaufstermin gibt es lediglich zu den Farben der Galaxy Gear neue Informationen, denn die Smart Watch könnte es bunt treiben. Im Gespräch sind laut den Kollegen von SamMobile neben klassischem Schwarz und Weiß zusätzlich die Farben Grau und Gelb, eine Woche später soll zusätzlich Weiß-Gold hinzukommen und den sich anbahnenden Trend zu Gold-Editionen untermauern.

Übrigens ist ein Display in der Größe von 2,5″ im Gespräch anstatt der ursprünglich vermuteten 1,67″. Insgesamt ist für das Gerät, also Display inklusive Gehäuse drumherum, die Rede von satten 3″ in der Diagonale, welche je nach Formgebung enorm groß wenn nicht sogar zu groß ausfallen könnte. Ob sich die Vermutungen bestätigen werden wir spätestens am 4. September sehen, wenn Samsung die Galaxy Gear offiziell vorstellen wird.

[Quelle: SamMobile]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,430 Sekunden