Samsung Galaxy Note 4 Lollipop-Update für Polen

Geschrieben von

Samsung Galaxy Note 4

Nach dem Samsung Galaxy S5 warten Besitzer anderer Android-Smartphones von Samsung auf das offizielle Lollipop-Update und lange wird es für das Samsung Galaxy Note 4 auch nicht mehr dauern. Eigentlich geht es sogar bereits los: Wer das Glück hat und in Polen sein Samsung-Phablet gekauft hat, der bekommt ab sofort das begehrte Update.

Denn wie bei anderen Android Smartphones ebenfalls und wie bei dem Samsung Galaxy S5, wird in Polen einmal mehr der Rollout und das Update auf Android 5.0 Lollipop für das Samsung Galaxy Note 4 getestet. Bisher scheint die neue Firmware wohl ausschließlich über den OTA-Weg verfügbar zu sein, aber die Verfügbarkeit über die Desktop-Software Samsung Kies sollte nicht allzu lange auf sich warten lassen. Das Update für das Samsung Galaxy Note 4 ist allerdings nur für das Exynos-Modell mit der Modellnummer SM-N910C im Rollout. Besitzer des SM-N910F – jene in Deutschland erhältliche Variante mit einem Snapdragon 805 Quad-Core – bekommt das Update noch nicht. Wie das neue TouchWiz aussieht, haben die Kollegen von SamMobile bereits vor etlichen Wochen in einem Video festgehalten:

Neben den vielen Neuheiten von Android 5.0 Lollipop selbst zeichnet sich das Update für das Samsung Galaxy Note 4 dadurch aus, dass Samsungs TouchWiz Oberfläche in Weiß gehalten ist (aber dennoch eine bessere Akku-Laufzeit besitzt) und allgemein noch eine Spur performanter arbeiten soll. Jedenfalls berichten wohl erste Updater, dass das Samsung Galaxy Note 4 nach dem Update spürbar besser funktionieren soll. Die Anpassungen des Kernels an die Samsung Gear VR waren damit wohl erfolgreich (zum Beitrag).

[Quelle: SamMobile]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


205 Abfragen in 0,448 Sekunden