Samsung Galaxy Note 6: Dient der S-Pen zeitgleich als Kickstand?

Geschrieben von

Samsung Galaxy Note S-PenErst gestern durften wir in Erfahrung bringen dass der südkoreanische Hersteller allen Anschein nach dieses Jahr geplant hat das Samsung Galaxy Note 6 Phablet auch für uns in Europa verfügbar zu machen. Wenngleich auch auf Kosten des Samsung Galaxy S7 edge. Nun hat eine Patent-Zeichnung das Licht der Öffentlichkeit erblickt, die den im Smartphone integrierten Stylus – bei Samsung S-Pen genannt – gleichzeitig als Kickstand verwendet.

Samsung Galaxy Note 6

Das Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 edge sind noch gar nicht offiziell vorgestellt worden, da kommen auch schon die ersten Gerüchte zu dem Phablet Nachfolger auf. Das Samsung Galaxy Note begeistert schon seit Generationen mit seinem herausnehmbaren S-Pen, ein Stylus der von Hause auch mit einigen Zusatzfunktionen zum schreiben, malen oder zeichnen auf dem Display ausgestattet ist.

Vielleicht bei einigen bereits schon in Vergessenheit geraten, denn den Studien von Samsung zufolge haben hier in Europa nur sehr wenig Interesse an dem Samsung S-Pen, weswegen das Unternehmen im vergangenen Jahr anstelle des Samsung Galaxy Note 5 uns das Galaxy S6 edge+ in die Verkaufsregale gestellt hat (zum Beitrag).
Doch dieses Jahr soll es wie bereits eingangs erwähnt, anders werden. Stimmen die Gerüchte, so gibt es dieses Jahr ein Samsung Galaxy Note 6 und dafür kein Samsung Galaxy S7 edge für den europäischen Markt. Dieses könnte unter Umständen schon von dem nun aufgetauchten Patent partizipieren.

Galaxy Note S-Pen als Kickstand

Aufgrund des für ein Android Smartphone großen Displays bietet es sich natürlich an, das Galaxy Note 6 auch zum Filme schauen zu verwenden. Doch das Phablet den ganzen Blockbuster über in den Händen halten ist auch nicht das was man entspanntes Fernsehen nennt.
Aus dem Grund hat Samsung nun bereits schon Anfang des Jahres ein Patent  beim US-Patent- und Markenamt eingereicht, welches den S-Pen des Galaxy Note als Kickstand fungieren lässt.

Der Stylus kann laut der Zeichnung hälftig eingeschoben werden und rastet in dieser Position ein. Mit einem kleinen Scharnier im Samsung Stift selber lässt sich dieser nun knicken und dient so als Ständer für das Smartphone.

Ob der südkoreanische Hersteller in der Tat das Patent bereits schon im Samsung Galaxy Note 6 anwenden wird, ist bis dato unbestätigt. Nicht ganz unwahrscheinlich ist das nicht, wenn gleich wir fairerweise auch an dieser Stelle festhalten müssen, das schon so einige Patente erfolgreich angemeldet wurden und bis heute in der Schublade versauern.

[Quelle: Patently Mobile | SamMobile]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


157 Abfragen in 0,366 Sekunden